Mit Delfinen schwimmen und in Glückseligkeit eintauchen – meine Reise mit Lisa Biritz auf Hawaii

Erzählt von der Teilnehmerin Ute Hipp, die im Allgäu die Schirner-Partnerbuchhandlung Tipolino betreibt.

Alle ihre Bücher liegen in unserem Buch- und Wohlfühlladen auf. Aber es waren insbesondere „Spirit der Delfine und Wale“ und „Botschaft der Delfine“, die mich dazu bewogen haben, nach Hawaii zu fliegen.

Da das Schwimmen mit Delfinen dann seit Jahrzehnten die unangefochtene Spitze meiner  erfüllbaren Wünsche bleibt, buche ich Anfang 2016 bei der Schirner Autorin Lisa Biritz. Sie ist Schamanin, außerdem spricht sie deutsch. Sie schwimmt dort mit wild lebenden und nicht angefütterten Delfinen; dieser Punkt ist sehr wichtig für mich.

Bild mit delfinen Schwimmen Lisa Biritz
Bild mit delfinen Schwimmen Lisa Biritz

 

Traumhafter Delfin-Trailer vom Buch „Spirit der Delfine und Wale“:

Unsere Unterkunft übertrifft meine kühnsten Erwartungen und gehört für mich zu einem der schönsten Orte auf Gottes Erdboden. Wir bilden einen Kreis und jede/r sagt, warum er hier mit dabei ist. Zur Einstimmung ziehen wir auch Karten aus Lisa´s Kartenset „Vision der Seele“. Später kann ich kaum schlafen, so zappelig bin ich vor Aufregung.

The big house Hawaii Unterkunft

Hawaiiblumen Fotograf Lisa Biritz

Und dann ist sie da, meine erste Begegnung mit Delfinen. Direkt unter mir eine Mama mit Kind. Langsam gleitend, gefolgt von einer kleinen Gruppe. Immer und immer wieder ziehen sie vorbei, auch mehrfach mit Blickkontakt. Längst schon kullern Freudentränen; ich lache, singe und danke in einem fort. Oft schwimmen die Meeressäuger so nahe, dass ich mich nicht bewege, um sie nicht aus Versehen zu berühren.

Ein Delfin schwimmt unter mir und ich spüre, da ist was anders. Er ist in diesem Moment für mich da, nicht für uns als Menschengruppe. Lisa bestätigt in der Nachbesprechung diesen Eindruck: manche scannen, ich nannte das „mich abchecken“.

Lisa beendet nach weit über einer Stunde, die mir wie 5 Minuten vorkommt; und erst beim wieder ans Ufer Schwimmen merke ich, wie anstrengend das war. Wir bedanken uns am Strand bei den wunderbaren Meereswesen und Lisa betont dieses Riesengeschenk, sie gleich am 2. Tag so nahe in so klarem Wasser so lange so ruhig erlebt zu haben.

Die Veränderung ist spürbar. Diese Glückseligkeit werde ich mit nach Hause nehmen können und sie bleibt mir.

Wir haben noch mehrfach die Gelegenheit, mit den Engeln der Meere zu schwimmen. Einmal sind es über 50 Delfine, ein anderes Mal vielleicht 20. Und auch Buckelwale begegnen uns: zuerst eine Mama mit Kind vom Boot, und dann noch mehrals eine Walfischflosse. Und schließlich erleben wir sogar direkt am Strand, wie drei der gigantischen Meeressäuger direkt an uns vorbeiziehen. Dazwischen ein Schnorchelparadies mit bunten Fischen und Schildkröten.

Schildkrötte Meer Hawaii Lisa Biritz

Auch machen wir einen Ausflug zum Vulkan, dem Sitz der Vulkan- und Feuergöttin Pele. Da ich von Haus aus sehr reiseunlustig bin und die weite Reise nach Hawaii eigentlich nur wegen den Delfinen und Lisa in Kauf genommen hatte, dachte ich noch beim Lesen des Programmes, dass wegen mir dieser Ausflug nicht unbedingt sein müsste… Aber wie heißt es so schön: Manchmal wird man zu seinem Glück gezwungen, so auch hier. Die Vulkanenergie zu spüren, Pele zu spüren – ein weiteres Highlight dieser Reise!!! Zu sehen, wie an einer Stelle die rote Glut mal mehr mal weniger herausdrängt ist mehr als beeindruckend. Immer neue Formen bildet die Lava, an anderer Stelle eine Feuerfontäne – wir können uns kaum lösen.

Vulkan auf Hawaii

Vulkan auf Hawaii

Lisa führt mit uns eine Schamanische Meditation durch. Zuvor legen wir organische Geschenke für Pele aus. Ich habe eine Passionsfrucht, andere bringen Tabak und Bier mit, denn Pele ist manchmal kernig und mag so was. Ich laufe mit Blick auf den Boden und entdecke einen dünnen Kupferdraht, der in der Sonne leuchtet. Ok, das ist ein Zeichen und ich setze mich für die Meditation.

Später fragt Lisa, ob wir die goldenen Haare von Pele gesehen haben. Sie seien heute zahlreich hier und nur zu sehen, wenn die Sonne darauf scheint. Gerade ist es jedoch bewölkt, sie findet nicht eines zum Zeigen. Aber ich weiß, wo eines liegt und als die Sonne kurz darauf wieder scheint, finde ich es sofort. Auch die anderen finden nun eines, es sind wirklich viele. Lisa sagt, wir seien sehr willkommen, diese goldenen Haare zeigen sich nicht immer. Sie sind kalte Lava Streifen ähnlich den dünnen Fäden bei der Zuckerwatte. Wenn die Sonne nicht draufscheint, besteht kaum eine Chance, eines zu finden; darüber hinaus sind sie äußerst zerbrechlich,  ähnlich einem superdünnen Stroh.

Freie delfine auf Hawaii

Mit freien Delfinen Schwimmen Hawaii

Am letzten Tag mit Lisa schwimmen wir ein letztes Mal mit den Delfinen. Das besondere diesmal, dass keine anderen Menschen im Wasser sind – nur wir. Plötzlich schwebt von links im Bogen direkt unter mir nach rechts oben schwimmend eine Formation von Delfinen. Ein Delfin an der Spitze, dann ein paar hinter ihm, dann immer breiter werdende Reihen Delfin an Delfin. Sie kommen aus dem Nebel, aus dem Nichts.

Ich glaube, ich hab die Luft angehalten. Denn sie waren so nah unter mir und ich sah, dass sie schon eine Aufwärtsbewegung machen, sie müssen ja mal hoch zum Luft schnappen. So erhaben diese Begegnung, so anhaltend tief, ich weiß nichts, was ich dem vergleichbar gesehen habe im Leben. Am ehesten kommt dem gleich mein erster Blick auf meine Tochter; unvergesslich, tief bleibend.

Wir machen eine schamanische Abschlussmeditation. Lisa leitet uns an, verlorene Seelenanteile von uns zu integrieren, wie in ihrem Buch, CD und Kartenset „Seelen-Medizin“. Bei mir kommen viele kleine, schnell, wie ein Meteorregen. Ich fühle mich wieder ganz und komplett.

Als ich mich am letzten Tag verabschiede und unter dem großen Affenbrotbaum sitze, weiß ich, dass ich wieder hierher kommen werde. Dann aber mit meinem Mann. Ich konnte ihn nicht nur mit den Bildern und Videos meiner Eindrücke überreden, sondern auch mit der Tatsache, dass man auf Hawaii ohne Helm Motorrad fahren darf. Ich sei wirklich im Paradies, meint er…

Geschenke über Geschenke, ich kann es so gut annehmen, danke.

Werke von Lisa Biritz


CD: Botschaft der Delfine
Lisa Biritz
CD: Botschaft der Delfine
Zwei geführte Meditationen
Bestell-Nr.: 8242 • 14,95 €
Bestellen
CD: Spirit der Meere
Lisa Biritz
CD: Spirit der Meere
Reise mit den Delfinen und Ruf der Buckelwale Zwei
geführte Meditationen
Bestell-Nr.: 8284 • 14,95 €
Bestellen
Spirit der Delfine und Wale
Lisa Biritz
Spirit der Delfine und Wale
Im Fluss sein mit ozeanischen Begleitern
Bestell-Nr.: 1151 • 19,95 €
Bestellen
Schamanisches Fasten
Lisa Biritz
Schamanisches Fasten
Mein Begleiter für eine glückliche Seele und eine schlanke Figur
Bestell-Nr.: 1278 • 12,95 €
Bestellen
Kartenset: Vision der Seele
Lisa Biritz
Kartenset: Vision der Seele
Zum erfüllenden und begeisternden Lebensplan durch schamanische Seelenarbeit
Bestell-Nr.: 9085 • 19,95 €
Bestellen
CD: Abnehmen schamanisch
Lisa Biritz
CD: Abnehmen schamanisch
Vier geführte Meditationen
Bestell-Nr.: 8303 • 14,95 €
Bestellen
Schamanisches Fasten
Lisa Biritz
Schamanisches Fasten
Abnehmen und alles essen – das geht wirklich!
Schlank sein mit uralten spirituellen Methoden
Bestell-Nr.: 1170 • 12,95 €
Bestellen
Seelen-Medizin
Lisa Biritz
Seelen-Medizin
Zurück zu innerer Ganzheit durch schamanische
Seelenrückholung. Mit Bildern von Francene Hart.
Bestell-Nr.: 9042 • 19,95 €
Bestellen
Seelen-Medizin
Lisa Biritz
Seelen-Medizin
Mit schamanischem Wissen zu innerer Ganzheit
Bestell-Nr.: 5082 • 6,95 €
Bestellen
CD: Seelen-Medizin
Lisa Biritz
CD: Seelen-Medizin
Seelenrückholung und Reinigung von Fremdenergien
– Zwei geführte Meditationen
Bestell-Nr.: 8269 • 14,95 €
Bestellen
Natur, Elemente, Spirits
Lisa Biritz
Natur, Elemente, Spirits
Immerwährender schamanischer Kalender
Bestell-Nr.: 1183 • 19,95 €
Bestellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.