Sie möchten Autor im Schirner Verlag werden?

 

Wir sind immer an spannenden NEUEN PROJEKTEN und THEMEN interessiert, wenn diese zu unserem verlagseigenen Programm passen: Wir verlegen praktisch orientierte Sachbücher und Ratgeber zu spirituellen Themen. https://www.schirner.com/verlag/stoebern/verlagsvorschau-und-lieferbares-programm/fruehjahr-2024.html

Bitte senden Sie uns daher keine Romane, Gedichte, Kinderbücher, Märchen, Fotobildbände, Spruchsammlungen, Journalformate, Autobiografien, gechannelte Texte oder rein philosophische bzw. fachpsychologische, rein psychotherapeutische oder wissenschaftliche bzw. medizinische Abhandlungen. Skripte aus diesen Bereichen wären bei uns nicht optimal platziert. Auch Werke zum klassischen Tarot und Lenormand sowie zum Thema Astrologie können wir derzeit leider nicht veröffentlichen. Wenden Sie sich ggf. bitte an Verlage mit dem entsprechenden Programm und der passenden Zielgruppe, damit Ihr Skript dort die bestmöglichen Startchancen erhält.

 

Wenn Sie Ihr Werk bei uns einreichen möchten, beachten Sie bitte die folgenden Punkte:

Zusendungen per E-Mail bitte nur im pdf-Format schicken an:

manuskripte{at}schirner.com

Skripte aus der Schweiz wegen Zollformalitäten bitte ausschließlich per E-Mail einreichen!

Zusendungen per Post an:

Schirner Verlag GmbH & Co. KG
Lektorat
Birkenweg 14 a
64295 Darmstadt

Bitte schicken Sie uns keine Originale, sondern nur Kopien als Ausdruck. Handschriftliche Skripte können wir leider nicht bearbeiten. Aus Sicherheitsgründen öffnen wir keine CD-ROMs, USB-Sticks oder sonstige Datenträger. Wir übernehmen für eingesandte Publikationsangebote keinerlei Haftung.

  • Wenn Sie Ihr Manuskript nicht vollständig vorlegen möchten, bzw. dieses für einen Briefversand zu umfangreich ist, sollte Ihre Leseprobe mindestens 30 Seiten sowie das Inhaltsverzeichnis umfassen. Im Falle von Kartensets fügen Sie bitte mehrere repräsentative Kartenmuster bei.

  • Bitte legen Sie außerdem ein kurzes Exposé bei, in dem Sie darstellen:
    •  Was ist das Konzept Ihres Buchs?
    •  Wer ist Ihre Zielgruppe?
    •  Was unterscheidet Ihren Text von ähnlichen Büchern auf dem Markt?
    •  Woher haben Sie Ihre Kompetenz für das Thema? Geben Sie Seminare? Haben Sie
        bereits Texte/Bücher veröffentlicht?

Alle eingegangenen Manuskripte werden unverbindlich begutachtet, und wir melden uns, sobald eine Entscheidung getroffen wurde. Das kann aufgrund der Vielzahl der Einreichungen bis zu 3-5 Monaten dauern.

Aufgrund der großen Menge an Zusendungen können wir diese leider nicht mehr frei zurücksenden. Sollten Sie Ihr Manuskript zurückwünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir es andernfalls aus Platzgründen 2 Monate, nachdem wir Sie kontaktiert haben, entsorgen müssen.

Wir sind gespannt und melden uns baldmöglichst bei Ihnen.