Du bist ein Teil der Erde

Ja, das bist du. Ganz gleich, ob du groß, klein, männlich oder weiblich bist, welche Eigenschaften du besitzt und welche Ansichten du vertrittst. Du bist ein sehr wichtiger Teil dieser faszinierenden Großfamilie und es ist für jeden einzelnen von uns an der Zeit, sich dieser Tatsache bewusst zu werden und in die Verantwortung zu kommen. Für Opferdasein und Zweifel ist einfach keine Zeit mehr! Werde dir bitte endlich darüber klar, dass es dieser Welt dienlicher ist, in deine Kraft zu kommen, als dir Machtlosigkeit und Kleinheit einzureden. Mutter Erde bei ihrer Heilung zu unterstützen ist nicht nur
unsere Pflicht, sie geht einher mit der eigenen Heilung und einem bewussten Konsumverhalten, das alle Lebewesen auf diesem Planeten gesunder und glücklicher machen und unsere Umwelt zurück ins Gleichgewicht bringen kann. Unseren Visualisierungen von Frieden sollten auch Taten folgen, Verständnis und Toleranz. Ebenso sollte unserem Einsatz für die Tiere und Schwächeren unserer Gesellschaft ein mit Liebe erfülltes Herz zugrunde liegen und kein gebrochenes. Wir alle sind miteinander verbunden und können so vieles bewirken – jeder auf seine Art. Fangen wir damit an!

Raus aus der Ohnmacht, hinein ins Tun. Beginne noch heute damit, dein gewohntes Handeln zu überdenken und neue Wege zu entdecken. Du wirst sehen, wie glücklich und zufrieden dich dieser Lebenswandel machen wird.“

Von Herzen
Susanne Orrù-Benterbusch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

76 − 75 =