Jetzt mitmachen und 10×2 Freikarten für die Schirner Tage gewinnen!

In wenigen Wochen findet bereits zum 7. Mal unsere Hausmesse die »Schirner Tage« in Darmstadt statt. Vom 20. bis 22. Oktober 2017 dreht sich dann wieder alles um das Thema bewusstes Leben und Spiritualität. Zahlreiche Autoren und Aussteller freuen sich schon auf euren Besuch.

Macht bei unserem Gewinnspiel mit und seid dabei! Es gibt Freikarten für das gesamte Messe Wochenende zu gewinnen.

Um zu gewinnen, beantwortet uns in einem Kommentar folgende Frage:
»Was bedeutet Entspannung für euch?«
Unter allen Teilnehmern verlosen wir 10×2 Freikarten. Teilnahmeschluss: 25.08.2017

Das Los hat entschieden und folgende Teilnehmer zu einem der glücklichen Gewinner gemacht:

Gabriela, Janina, Beate H, Nadja Leser, Felicitas, Evelyn Kirchmayr, Tanja Katharina, Eva Fiedler, Doreen Allstädt, Lenka Baade

Die Gewinner wurden per Mail informiert.

Wir wünschen euch viel Glück!

192 Kommenare zu “Jetzt mitmachen und 10×2 Freikarten für die Schirner Tage gewinnen!

  1. Entspannung bedeutet für mich, zu denken und mich nicht darüber aufzuregen.
    Entspannung bedeutet für mich, nichts zu denken und mich nicht darüber aufzuregen

  2. Ein interessantes Buch lesen oder eine schöne (Meditations-)CD hören und einfach sein und loslassen – das ist ENTSPANNUNG!

  3. Entspannung bedeutet fuer mich einmal nicht fuer andere da sein zu muessen. Einfach nur die Dinge tun die einem selbst gut tun und Spass machen. Nicht auf einem Zeitplan zu stehen und von einem Termin zum anderen hetzten zu muessen. Ein warmes Bad mit einem guten Buch und einfach die Seele baumeln lassen z.Bsp.

  4. Eins mit der Natur sein, wie im Wald spazieren gehen, Wildkräuter sammeln, unter einem Baum im Schatten sitzen, auf einer Wiese liegen, am Bach sitzen

  5. Entspannung ist für mich:
    – nach einem stressigen Tag mit einem guten Buch in der warmen Badewanne zu liegen
    – vor dem Einschlafen noch zu lesen
    – mit meinem Hund durch dem Wald zu laufen
    – mit Freunden zu Trommeln und schamanisch zu reisen

    Liebe Grüße
    Catja

  6. Ent-spannung bedeutet für mich die innere Anspannung zu erkennen und mich locker machen durch schöne Gedanken, Meditation, ein gutes Buch lesen oder einfach nur die Stille genießen

  7. Einfach tun wonach einem ist, oder Sport und danach ins Dampfbad und die Seele baumeln lassen, das ist für mich Entspannung.

  8. Für mich bedeutet Entspannung, mir eine kleine Auszeit von dem alltäglichen Stress zu gönnen. Ich meditiere, singe Mantren, höre heilsame Musik oder lasse einfach meine seele baumeln

  9. Entspannung heißt für mich,mich ganz bewusst zurück zu lehnen, zu lesen,musik zu hören, die Gedanken ziehen zu lassen und in die Achtsamkeit zu gehen.

  10. Entspannung ist für mich mit meinem Hund Fanny spazieren zu gehen,
    oder ein schönes Buch zu lesen,
    entspannende Musik hören,
    und zu euch zu kommen und viele nette Menschen, Eindrücke, Informationen erhalten,
    auch das ist Entspannung für mich.
    Freue mich sehr auf die Schirner-Tage, war noch nie dabei und habe es nun fest vor….:-)

  11. Entspannung bedeutet für mich zum Einen Freiheit und zum Anderen Zeit mit mir selbst zu verbringen und tollen Menschen. Wenn ich mich entspanne fühle ich mich frei, frei von allem und frei das zu tun was ich möchte und was ich in diesem Augenblick brauche. Frei, für eine gewisse Zeit vielleicht gar nicht zu reden, zu schlafen, in der Natur ein Buch zu lesen oder einfach nur zu Sein, mich mit den Menschen zu umgeben die ich gerne mag usw. Auch bedeutet es, mich mit mir selbst zu beschäftigen und zu mir zu finden. Mich neu zu inspirieren, Kraft zu schöpfen und Energie zu tanken oder zu hören wohin mein Weg mich führt.
    Am besten entspanne ich im Kreise meiner Familie und in der Natur. Aber eben auch in manchen Situationen auf der Arbeit, wenn ich gemeinsam mit den einzigartigen und wunderbaren Kinder Projekte durchführe oder gemeinsam mit Ihnen schöne Momente teilen darf oder wir uns in kreativen Schaffungsprozesswn befinde.

  12. Entspannung bedeutet für mich ganz im Hier und Jetzt zu sein.
    Entspannung bedeutet für mich ganz bei mir selbst zu sein.
    Entspannung bedeutet für mich in meiner Mitte zu ruhen.
    Entspannung bedeutet für mich im Vertrauen zu sein.

  13. Entspannung bedeutet für mich Holy Smokes Räucherstäbchen, ein gutes Buch, Sonne in meinem Gesicht und leckerer Tee! Aber vor allem bedeutet Entspannung durch euren Laden zu stöbern, die Gerüche aufzunehmen und sich intuitiv von Regal zu Regal leiten lassen – Danke dafür!

  14. Entspannung heißt für mich situativ alles loszulassen und zu versuchen Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen… Stück für Stück.

  15. Entspannung bedeutet für mich im Hier und Jetzt zu sein, die Fülle des Augenblicks genießen. Egal, ob ich mich dabei bequem sitzend zurücklehne, meine Katze streichle oder ein gutes Buch lese.

  16. Entspannung bedeutet für mich in der Natur zu sein, dem Rauschen der Wellen zu lauschen, die Rehe vor unserem Garten zu beobachten 😉

  17. Räucherstäbchen,Klangschalen, meditative Musik…….wie eine Reise in eine andere Welt eintauchen und alles rundherum vergessen.

  18. Entspannung bedeutet für mich, es mir auf der Couch mit einem guten Buch gemütlich zu machen und genussvoll zu lesen. Auch im Wald spazieren zu gehen und mit meinem Mann die Natur zu genießen.

  19. Entspannung ist für mich, alles ,was an mir zerrt, ziehen zu lassen und bei Kerzenschein und Räucherstäbchen meine Verbundenheit mit der Natur und allem, was ist, zu spüren.

  20. Zeit zu haben um seine Seele baumeln zu lassen, in eine andere Welt eintauchen um seine Wünsche und Träume zu leben, egal wie verrückt, vielleicht auch nie erreichbar, einfach ein Gefühl von Glück und Selbstachtung zu erfahren, so sieht für mich momentan Entpannung aus

  21. Entspannung heißt für mich aus dem Alltag auszubrechen, spazieren gehen im Wald, im Cafe sitzen und auf den See schauen, mich mit einer Freundin treffen, ein gutes Buch lesen oder im neuem Schirner Katalog zu blettern. Entspannung heißt für mich einfach etwas zu machen was mir Freude bereitet.

  22. Entspannung bedeutet für mich alles zu tun was mir und meiner Seele gut tut und mich entschleunigen lässt. Sei es lesen, mit meinem Sohn kuscheln oder spielen, Musik hören, Handarbeiten wie häkeln, stricken & sticken oder einfach mal so gar nichts tun.

  23. Entspannung ist für mich, barfuß durch Morgentau zu laufen, am Lagerfeuer zu sitzen, unterm Sternenhimmel zu liegen, ganz tief den Duft eines Kamillefelds einzuatmen, meiner kleinen Tochter beim schlafen zuzuschauen, die Bienen beim Blütenstaub sammeln zu beobachten, mich in eine warme Decke zu kuscheln…

  24. Nach einem langen Arbeitstag nach Hause kommen, in die Wohlfühl-Klamotten steigen und neben einer schnurrenden Katze auf dem Sofa liegen. Das ist für mich Entspannung 😅

  25. Entspannung ist für mich, den Moment so anzunehmen wie er ist ohne dagegen zu kämpfen. Weder gegen die Gedanken, noch gegen die Emotionen. Annehmen und nichts werten, weder positiv, noch negativ

  26. Entspannung bedeutet für mich:
    die Seele in Ruhe atmen lassen
    (Ob in Dankbarkeit über die Stille Zeit an einer roten Ampel, im kühlen Wald an einem heißen Tag, in einer Kapelle einer Kerze zuschauen und Zeit stehen lassen, beim Singen mit Freunden oder alleine in einer Kirche der Stimme nachlauschen, jemand Fremdes einfach so grüßen und seine überraschte Reaktion aus der Monotonie heraus mit einem Lächeln begegnen, morgens mit einem guten Gedanken aufstehen, sich mit und für andere freuen, dankbar sein-für alles was ich habe und schon erreicht habe, in jedem das Gute sehen, tief durchatmen-wenn alles schwer wirkt, eine herzlich Umarmung, ein richtig gutes liebevolles Buch lesen, mich mit der Quelle allen Seins verbinden, …. es gibt so vieles, was entspannen kann- wenn ich es zulasse 😉😍) Liebe Grüße.

  27. Entspannung heisst für mich,auf einer Wiese liegen und die Wolken betrachten, Formen,aussehen und sie beim weiterziehen beobachten.Auch ein Sternenhimmel hat etwas sehr entspannenden

  28. Entspannung ist für mich, alle Gedanken ziehen lassen, in der Stille zur Ruhe kommen, das kann auch bei einem Spaziergang oder einer Wanderung in der Natur sein. Auch Atemübungen helfen mir zu entspannen.

  29. Entspannung finde ich in einer Zeit ohne Verpflichtungen. Wenn ich mich frei fühle, mich treiben lasse und meiner größten Freude folge. Sei es bei einem Waldspaziergang, mit einem inspirierenden Buch am See oder mit einer Tasse Tee auf meinem Lesestuhl, mit den Füßen im Sand am Meer, im Gespräch mit Freunden, beim Tanzen oder bei einem Wellnesstag im Bad.

  30. mich vom Plätschern der Isar davontragen lassen… einfach SEIN – im Hier und Jetzt.

    Viele Grüße aus München
    Nika

  31. Entspannung ist für mich in meiner Mitte zu sein – Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und an einem schönen Sommertag am Gardasee zu liegen, im See zu schwimmen und dankbar das Leben zu genießen 😍

  32. Entspannung. Im Wald der Natur lauschen, an der Ostsee am Strand das Wasser hören. Einfach nichts tun und den Moment genießen.

  33. Entspannung ist für mich gemütlich auf der Couch zu sitzen, Meditationsmusik dabei zu hören und die Bewegungen meines Ungeborenen zu spüren. Herrlich!

  34. Entspannung ist für mich Zeit mit meiner Familie zu verbringen, den Sternenhimmel zu Bestaunen, die Natur zu genießen,……

  35. Ich bin entspannt, wenn ich Abstand (vor allem gedanklich) gewinne zum alltäglichen Stress. Das kann beim Lesen eines interessanten Buches, bei einer wohltuenden Massage, beim Yoga, einem schönen Abend mit Freunden, auf dem Liegestuhl im Garten oder anderes sein. Diese Auszeiten bewusst zu genießen, bringt mir große Entspannung. Manchmal genügen auch im Trubel kurze Momente zum Entspannen, wie der Genuss eines Cappuccinos mit viel Milchschaum oder den Blick aus dem Fenster schweifen zu lassen.

  36. Entspannung ist für mich, wenn ich in der Natur sein kann. Durch die Natur laufen oder radeln kann. Aber auch, wenn ich auch einmal nur auf einer Bank am Wegesrand sitzen kann, dabei das Naturgeschehen beobachte und die Stille genieße.
    Entspannung ist für mich auch mal in die Saune gehen und die Seele baumeln lassen.

  37. Pure Entspannung ist für mich am Strand zu sitzen, aufs Meer zu schauen, die Weite zu genießen und.. und… und
    – Die Zeit genießen….. und dies alles ooohne Uhr

  38. Entspannung bedeutet für mich liebenswert und positiv durchs Leben zu gehen, sich – und vor allem andere Menschen nicht all zu ernst zu nehmen und seinen Gedanken den nötigen Spielraum für die Kleinen und Besonderen Dinge zu geben.

  39. Entspannung bedeutet für mich im Außen loslassen und ins Innere hineinhören. Sich im Fluss der Träume und Phantasie treiben zu lassen.

  40. Entspannung heißt für mich in der Natur spazieren gehen, ein gutes Buch lesen, gute Musik hören aber auch meine Mitmenschen mit einer Rückenmassage zu verwöhnen. Wenn der Kunde durch die Massage entspannt, ist das für mich ein großes Geschenk.

  41. E n t s p a n n u n g
    … ist für mich, den puren Geist zu erleben. Im hier und jetzt verweilen – ohne mir Gedanken über Vergangenheit und Zukunft zu machen. 🙂

  42. Entspannung ist für mich, wenn ich ohne Gedanken lebe. Bei allem wo keine Gedanken in meinem Kopf kommen, entspanne ich, denn dann lebe ich und denke nicht nach. Diese Situation kann sich überall einstellen, wenn ich es zulasse.

  43. Pure Entspannung ist für mich, wenn ich mich in die starken Arme meines Geliebten schmiege und wir für einige Momente der Glückseligkeit eins sind, ohne eine wahrzunehmende Grenze.Wenn wir so eng bei einander liegen, dass jeder von uns Beiden des anderen Herzschlag fühlen und hören kann, wie eine Tommel die sanft geschlagen wird. Wenn unsere Körper sich im selben Rhythmus dazu bewegen und der Atem ein einziger Fluss der Entspannung ist.
    Vergessend das da draußen die Stürme der Welt toben !
    Das nenne ich Entspannung!

  44. Entspannung ist für mich die Kreativität in mein Leben zu holen. Mich mit der Lebendigkeit und der Ruhe in Stille, durch eine Meditation oder durch einen Spaziergang in der Natur, zu verbinden.

  45. Entspannung ist für mich in der Natur und am Rhein sitzen. Und mal alles vergessen. Am besten klappt es wenn ich dabei zu fotografieren das ist Entspannung.

  46. Im Hier und Jetzt zu sein und die Seele baumeln zu lassen, allen Ärger, Frust, Stress loszulassen, das bedeutet für mich Erholung. Oder wenn ich mir oder anderen Reiki gebe, das ist Erholung und Erfüllung pur.

  47. Entspannung bedeutet für mich, Gedanken sein zu lassen, mehr auf meine Gefühle lauschen, anerkennen und immer mehr auch im Alltag zuzulassen und so mehr zu Leben.

  48. Entspannung bedeutet für mich, bei mir selbst zu sein, in die Stille zu gehen und diese in und mit mir zu fühlen… Entspannung bedeutet für mich, mich mit Mutter Erde zu verbinden und die Verbindung aufrecht zu erhalten…

  49. Entspannung ist für mich …
    … eine gute Tasse Tee
    … ein gutes Gespräch mit Freunden
    … ein gutes Essen
    … eine (Fuß-)Massage
    … dankbar sein

  50. Yoga,karten legen, lesen,kochen,bewusst leben, lachen und Spaß haben, etwas einfach nur mal für mich zu tun.
    das alles fällt für mich unter Entspannung

  51. Entspannung bedeutet für mich dankbar zu sein, für das Leben das ich führen darf, für die Familie die ich habe und das wunderbare Tiere mein Leben begleiten.

  52. Nichts müssen … nur können wenn ich möchte … und einfach genießen was mir begegnet und achtsam damit umgehen … das ist für mich Entspannung

  53. Mit meiner Familie im Wald sein, ohne Uhr, ohne Termine.. einfach mitten unter den Bäumen srin und die Natur entdecken ..

  54. Entspannung heißt, die Sorgen vergessen, die Stille genießen, die Füße im Sand, ruhig atmen und sich die Sonne ins Gesicht scheinen lassen.

  55. Entspannung bedeutet für mich dankbar zu sein, für das Leben das ich führen darf, für die Familie die ich habe und dafür das wunderbare Tiere mein Leben begleiten.

  56. Für mich ist Entspannung ein gutes Buch zu lesen. In der Natur spazieren zu gehen. NICHTS zu denken.
    Zu meditieren und Meditationsmusik zu hören. Im Garten zu arbeiten und dabei mit allen Sinnen im Moment zu sein. Dinge mit Liebe und Ruhe zu erledigen.

  57. Entspannung bedeutet für mich, Zeit mit meinem Freund zu verbringen. Am Liebsten am Wasser, in der Natur. Zur Ruhe kommen, den Gedanken freien Lauf lassen und dennoch das Gefühl der Zweisamkeit spüren.

  58. Für mich bedeutet Entspannung, in freien Zeiten ohne meine Kids, mit einem guten Buch die wärmenden SONNEnstrahlen in meiner Hängematte zu genießen und dadurch neue Kraft für den AllTAG zu schöpfen !

  59. Entspannung für mich: Ganz im Augenblick sein und den Moment/ das Tun genießen.
    Egal ob beim Essen, bei Bewegung oder nichts tun

  60. Meditieren in der Natur und dabei den Vögeln beim zwitschern zuhören.
    In die Ruhe kommen und Tagträume geschehen lassen.
    Eine wohltuende Massage.
    Mit der Geistigen Welt in Verbindung gehen.

    Herzliche Grüße Gabriele

  61. Entspannung ist für mich, wenn ich an Biodanza teilnehme.
    Entspannung ist für mich, wenn ich in der Natur meinen Gedanken freien Lauf lasse, die guten aufbewahre und die unangenehmen gehen lasse.
    Entspannung ist für mich, auf der Wiese zu liegen und die Wolken zu beobachten…

  62. Für mich ist Entspannung
    …Stille
    …malen
    …die Natur beobachten
    …eine liebevolle Umarmung
    …das Gefühl „alles ist gut,alles ist richtig“
    …schlafen

  63. Barfuß über nasses Moos gehen
    Nackt im Regen tanzen
    Spinnen – mit und ohne Rad
    wenn der Stein vom Herzen fällt
    Natur, Natur, Natur, ist Entspannung pur!“

  64. Entspannung heißt für mich: alles loslassen wenn auch nur für einen Moment. Frei sein von Anspannung, vom Festhalten und in meiner Mitte ankommen. Ausgeglichen sein und den Moment bewußt wahrnehmen. Das ist toll. 🙂

  65. Entspannung heißt für mich: fernab sein von „müsste, sollte, könnte,…“ mit ruhigem und friedvollem Herzen tuen können, was mich gerade nährt und glücklich macht.

  66. Entspannung bedeutet für mich mich immer und überall für einen kurzen Zeitraum ‚runterfahren‘ zu können. Einfach kurz ‚abschalten‘ und dadurch meinen Akku wieder etwas aufzuladen. Das kann zum Beispiel beim Laufen im Wald sein, ein paar Minuten in der Arbeit vor dem PC und auch im Stau wenn ich im Auto unterwegs bin.

  67. Für mich ist Entspannung am Meer zu liegen,die Brise zu spüren und Plätschern der Wellen.Blinzeln und Schiffe am Horizont sehen,Möven fliegen vorüber,Wölkchen ziehen weit über mir dahin.Die Sonne strahlt und ein bunter Sonnenschirm flattert ein wenig.Ich höre Kinder spielen,fremde Sprachen…ich bin ganz bei mir und habe keine unnützen Dinge zu erledigen.Meine Gedanken fließen,stehen nur mir zur Verfügung.Bin Eins mit meiner Umgebung,der Natur.

  68. Entspannung ist für mich, Ruhe in mir selbst zu finden, im Einklang mit der Natur zu sein und den Rest der Welt ausblenden zu können.

  69. Entspannnnung ist für mich ein gutes Buch zu lkesen, oder ein Sparziergang in der Nautur, aber auch Wäsche bügeln ist für mich pure Entspannung.

  70. Entspannung bedeutet für mich Musik aufdrehen das komplette
    Haus putzen. Es bedeutet für mich den Kopf frei zu haben von negativen Gedanken
    zu wissen das alles wie es ist genau richtig ist
    es bedeutet für mich das Glück zu spüren das Leben die zu lieben
    Es bedeutet für mich mich fallen zu lassen..
    …..aber auch ein schöner Saunaaufguss
    ein Glas Rotwein und guter SEX 🙂
    Liebe Grüße aus Schaafheim

  71. Entspannung ist für mich ein Abend mit meinen besten Freundinnen (82, 75 und 54 Jahre alt), den wir wöchentlich genießen: viel Lachen und spirituelle Themen sind für mich dann Entspannung pur!

  72. Eintauchen in die Stille zwischen zwei Atemzügen und diesen Augenblick genießen, in dem die ganze Welt gebündelt zu sein scheint, das ist Entspannung.

  73. Entspannung bedeutet für mich zu mir kommen, in Stille und Verbundenheit den äußeren Trubel einfach sein lassen und bei mir bleiben in meiner tiefsten und reinsten Essenz. Entspannung bedeutet für mich auch loslassen, anstatt angespannt zu versuchen alle Fäden in der Luft zu halten….in tiefer Liebe & Verbundenheit und allen Guten Wünschen für jeden einzelnen von uns hier, Dominique

  74. Entspannung bedeutet für mich, 30 Minuten Ruhe vor meinen Kindern zu haben 😉 und einen kurzen Moment für mich alleine zu genießen.
    Entspannung bedeutet für mich ein toller Spaziergang durch den Wald, dem rascheln der Blätter zu lauschen und den Wind auf der Haut zu spüren.
    Entspannung bedeutet für mich die Sonne zu genießen.
    Entspannung ist auch schöne Musik zu hören.

  75. In dem Moment wo ich einen Wald betrete, gibt es kein Handy, keine Autos, keine Abgase, nur mich und den Wald. Das ist Entspannung pur!!

  76. ♥ ♥ ♥ Entspannung bedeutet für mich, dass die Gedanken aufhören zu kreisen, mein Herz und mein Atem langsam gehen und ich ein Gefühl von Ruhe und Gelassenheit in mir spüre. In diesem Zustand der Enstpannung kann ich den augenblicklichen Moment völlig genießen und bin ganz im Hier und Jetzt ♥ ♥ ♥

  77. Entspannen bedeutet für mich in der Natur spazieren gehen, fern von dem Stadtlärm, Yoga und Meditation (auch wenn ich mal nur wenig Zeit habe).

  78. Entspannung ist für mich die Schönheit des Augenblicks genießen zu können, wie ein Buch zu lesen, ein Gespräch mit Freunden, eine Tasse Kaffee oder die Stille der Sonnenaufgangs.

  79. Liebes Schirner-Verlag-Team,

    Entspannung ist für mich:

    * immer ich selbst zu sein
    * mich jederzeit auf mich selbst verlassen zu können
    * eine warme Badewanne
    * ein spannendes Buch
    * ein langes Waldspaziergang
    * ein schönes tiefsinniges Gespräch
    * eine wohltuende Massage

    ich würde mich sehr über zwei Karten freuen :o)

    Alles Liebe
    Lenka

  80. Entspannung bedeutet für mich, Zeit nur für mich zu haben, ohne Termine, ohne Telefon, ohne Stress.

    * Ein Waldspaziergang
    * Natur
    * Wasser
    * Ein Sonnenuntergang

    Entspannung kann aber auch sein, bei nebligem oder regnerischem Wetter mit einem leckeren Tee im Warmen zu sitzen, in eine Decke gewickelt, und den Regentropfen zuzuschauen 🙂

  81. Entspannung bedeutet für mich, nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause zu kommen, mich in den Sessel zu setzen und die Augen schließen. Einfach nur in Gedanken versinken. Keine Termine, Verpflichtungen etc. zu haben.

  82. Die Ruhe genießen
    den Kopf ausschalten
    Zeit für mich haben

    Genau das was ich brauchen könnte

    Ich würde mich rießig freuen , wenn ich auch zu den Schirner Tagen dürfte <3

  83. Entspannen ist für mich, mich in der NATUR aufzuhalten!
    Entspannen heißt für mich loslassen, mich mich sein lassen, Stille genießen (habe einen Tinitus, weswegen Stille im Außen noch wichtiger ist) und im Hier & Jetzt sein!

  84. in meinem Garten zu sitzen, dem Rauschen des Wassers zu lauschen, den Duft der Blumen genießen und die Naturgeister zu beobachten

  85. Für mich ist Entspannung meditieren in der Natur egal welches Wetter.
    Den Alltag abschalten und mit sich sein, im Einklang mit Natur, Geist und Seele.

  86. Entspannung ist für mich das Loslassen, die Kontrolle abgeben und sich mit dem Licht verbunden zu fühlen und zu wissen, dass es sich um alles kümmert.

  87. Im Meer oder auch im See schwimmen zu gehen, auf den Rücken schwimmen und den Himmel betrachten! Oder auch in einem schönen Garten zu liegen und ein schönes Buch zu lesen oder einfach die bunten Blumenpracht betrachten. An kalten Wintertagen einfach mit gutem Buch und Tee im Bett gemütlich machen!

  88. Im Aussen tanke ich Kraft in der Natur mit allen Sinnen, innen verbinde ich mich innig mit meiner Seele und meinem Atem, es reinigt , klärt und stärkt.
    Glücksmomente die mich unverhofft stärken sind Kinder zu sehen die unbedarft einfach so sind(spielen) wie sie sind, eine wahre Superinspiration.
    Innere Verbundenheit mit kosmischen Kräften schenkt und leitet meine Inspiration.
    Ich freue mich schon sehr auf die Schirnertage und wünsche eine energetische und glückliche Zeit bis dahin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.