Wyrd

Wyrd

Der Weg eines angelsächsischen Zauberers

Bestell-Nr. 441
ISBN-10: 3-89767-441-7
ISBN-13: 978-3-89767-441-7
Taschenbuch, 276 Seiten, sw
8,95 €
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Verfügbarkeit: Lagernd
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Zum Kontaktformular
 

Beschreibung

Der Weg eines angelsächsischen Zauberers

»Alles ist von Lebenskraft durchdrungen. Sie ist der Quellstrom allen Lebens. Sie wird beim Menschen im Kopf erzeugt, fließt wie ein Lichtstrom in das Mark der Wirbelsäule und von dort in die Glieder und Gefäße des Körpers. Pflanzen der Macht tragen zur Kontrolle der Kanäle bei, durch die die Energie fließt.«

Diese Worte spricht Wulf, ein heidnischer Zauberer, zu Brand, einem christlichen Missionar (der »das Licht des Heilands in die dunklen Lande der Heiden« bringen soll), in diesem faszinierenden Einweihungsroman. In dem Helden Brand prallen das heidnische und das christliche Weltbild psychologisch aufwühlend und hochdramatisch aufeinander. 

Aus dem Inhalt:

• Lektionen über Pflanzenkunde
• Lektionen über Runen
• Lektionen über Schicksals- und Lebensmächte
• Kontakt mit der Geisterwelt

Der englische Historiker und Psychologe Brian Bates beschäftigte sich viele Jahre mit den Überlieferungen zur keltischen Zauberkunst. Sein Ziel war es, mit »Wyrd« eine romanhafte Einführung in das magische Denken einer längst vergangenen Zeit zu geben.

Informationen zum Autor

Brian Bates

Brian Bates

Der englische Historiker und Psychologe Brian Bates, Jahrgang 1944, beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren mit den Überlieferungen zur keltischen Zauberkunst. Zurzeit ist er Professor für Psycho ... weiterlesen
Profil und weitere Titel des Autors

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: