Das Innere Kind – Beziehungen heilen

Das Innere Kind – Beziehungen heilen

Bestell-Nr. 5133
ISBN-13: 978-3-8434-5133-8
96 Seiten, broschiert, farbig
Bewertungen:
6,95 €
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Verfügbarkeit: Lieferbar
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Zum Kontaktformular
 

Beschreibung


Die wichtigste Beziehung in unserem Leben ist die zu unserem Inneren Kind. Nur wenn diese von Liebe und Verständnis getragen wird, können wir gesunde Beziehungen mit anderen Menschen führen – unabhängig davon, ob es sich dabei um den Lebenspartner, die Eltern, den Chef oder die Nachbarn handelt.
Die erfahrene Therapeutin und Ausbilderin Susanne Hühn befasst sich seit vielen Jahren mit dem Thema »Inneres Kind«. Sie gibt Ihnen Übungen und Meditationen an die Hand, die Sie dabei unterstützen, in innigen Kontakt zu Ihrem kindlichen Anteil zu treten und diesem die Aufmerksamkeit und Sicherheit zu geben, die er braucht. Denn dann ist es auf einmal viel leichter, erwachsene Beziehungen im Außen zu führen.

Leseprobe

Informationen zum Autor

Susanne Hühn

Susanne Hühn

Susanne Hühn ist ausgebildete Lebensberaterin und ganzheitliche Physiotherapeutin. Sie schreibt spirituelle Selbsthilfebücher und gibt Lebensberatung, Channelings sowie Meditationskurse für Erwachsene ... weiterlesen
Profil und weitere Titel des Autors

Bewertungen


"Susanne Hühns Buch „Beziehungen heilen“ ist ein kleiner kompakter Ratgeber mit 96 Seiten (ich liebe dieses handliche Format), der sich mit der Heilung des Inneren Kindes beschäftigt. In diesem Buch geht es speziell darum, gesunde Beziehungen mit anderen zu führen. Dies können wir jedoch nur, wenn wir eine solche auch zu unserem eigenen Inneren Kind haben. Wenn wir Kontakt zu unserem eigenen kindlichen Anteil aufnehmen und ihm Aufmerksamkeit und Sicherheit schenken, gelingt es uns auch leichter, liebevolle Beziehungen als Erwachsene zu führen. Dies vermittelt Susanne anhand von zahlreichen Beispielen, Übungen und Meditationen. Die Farben des Buchcovers (gelb-orange-rot) sind meiner Ansicht nach sehr gut gewählt, da ich diese persönlich auch mit den ersten drei Chakren verbinde, die u. a. für Kraft und Sicherheit, Selbstvertrauen und Lebensfreude sowie für Spontanität und Selbstbewusstsein stehen – alles Eigenschaften, die auch Teil des Inneren Kindes sind und in Susannes Buch angesprochen werden. Susanne bringt in ihrer ausführlichen Einleitung sehr klar und verständlich rüber, was das Innere Kind eigentlich ist und was es für Auswirkungen haben kann, wenn wir es ignorieren oder vernachlässigen. „Das Innere Kind ist wie der wahre Emotionalkörper, hier ist all das verankert, was wir uns nicht erlaubt haben, zu spüren, sei es Liebe, Trauer, Angst, Schock, Wut oder überschäumende Lebensfreude ...“ Anschließend geht sie zunächst darauf ein, wie wir das Innere Kind in Begegnungen mit anderen erkennen und welche Rechte wir als Erwachsene (Wir dürfen beispielsweise Ja und Nein sagen und alles tun, was unser Leben nährt und schützt ...) und als Kinder haben (Wir dürfen albern sein und müssen uns nicht ständig erklären und dürfen uns zudem auch daran erinnern, dass wir nicht alles alleine zu machen brauchen, sondern auch um Hilfe bitten dürfen – eine meiner eigenen Thematiken …). Durch die lebhafte und sehr bildhafte Sprache gelingt es Susanne, den Leser direkt von Beginn an mitzunehmen - auf eine ganz persönliche Reise zu sich selbst. Die Inneren Reisen sind sehr schön und anschaulich beschrieben und bereits beim Lesen ist energetisch/ schwingungsmäßig etwas bei mir geschehen. Susannes Mitgefühl, das sie beim Schreiben hat einfließen lassen, war für mich deutlich spürbar. Mein Inneres Kind hat sich dadurch bereits direkt gesehen und geborgen gefühlt. Folgende Innere Reisen sind Bestandteil dieses Buches: „Die Spur des unangenehmen Gefühls rückverfolgen“, Sichere innere Orte: „Der Zaubergarten des Inneren Kindes“ und „Die sichere Burg“, „Heimkehren ins Licht“ (um z. B. traumatisierte Seelenanteile nach Hause zu entlassen), „Ungesunde Beziehungsfäden des Inneren Kindes trennen“, „Den Kampf des inneren Kindes aufgeben“, „Das innere Kind in gute Hände geben“ (z. B. Innere Kinder, die man vielleicht für andere nährt), „Das Innere Kind zu sich zurückholen“ und „Die Verantwortung für dein Inneres Kind übernehmen“; zudem die Übungen „Die goldene Acht“ und „Der leere Stuhl“. Mir sind durch Susannes Buch einige Zusammenhänge bewusst geworden, die ich zuvor noch nicht kannte, obwohl ich mich mit der Thematik des Inneren Kindes bereits seit einigen Jahren beschäftige. Ihre Erklärungen bezüglich der Verbindung zum Stammhirn fand ich persönlich sehr hilfreich und dies war für mich teilweise auch neu. Susanne geht auch sehr gut auf das „falsche Selbst“ bzw. das „angepasste, funktionierende Kind“ ein, was meiner Ansicht nach wichtig ist, um deutlich und verständlich zu machen, warum wir oder andere in bestimmten Situationen so oder so agieren bzw. reagieren. Zudem empfand ich persönlich spannend, dass bei Traumen Erinnerungen mit den dazugehörigen Emotionen abgespalten werden, um Lebensenergie zu sparen. Susanne erläutert diesbezüglich auch die Thematik Schmerzvermeidung und die damit verbundenen Muster Selbstschutz (Erstarrung, Flucht) und Selbstverteidigung (Angriff). Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der zentrale Beziehungskonflikt des Inneren Kindes, auf den Susanne ebenfalls sehr ausführlich eingeht. Susannes Buch „Beziehungen heilen“ brachte mir persönlich sehr spannende Einsichten und Erkenntnisse und trägt zudem eine wundervolle Energie in sich. Es ist auch für diejenigen sehr gut geeignet, die sich zuvor mit der Thematik des Inneren Kindes noch nicht beschäftigt haben. Die Inneren Reisen und Übungen habe ich als sehr kraftvoll empfunden und werde mir demnächst auch noch die entsprechende CD zum Buch kaufen. Leider war nicht vermerkt, dass es eine dazu gibt, sonst hätte ich diese direkt mitgenutzt. Meiner Ansicht nach ist Susannes Buch „Pflichtlektüre“ bzw. gehört in jedes Bücherregal, wenn man/ Frau sich mit dem Inneren Kind befasst. :-)"
555 von 5 Sternen!

Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel mit!
Bewerten Sie hier Das Innere Kind – Beziehungen heilen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: