Die alte Göttin und ihre Pflanzen

Die alte Göttin und ihre Pflanzen

Wie wir durch Märchen zu unserer Urspiritualität finden

Bestell-Nr. 4004246
16,99 €
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Verfügbarkeit: versandbereit in 1-2 Werktagen
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Zum Kontaktformular
 

Beschreibung


Die Naturverbundenheit unserer Ahnen war so stark, dass sie die Natur als beseelt empfanden. Hier wird uns anhand von alten Sagen, Mythen und Märchen gezeigt, welche Urgötter, Schamanen und spirituellen Heilkräfte sich in der Pflanzenwelt verbergen: Was für eine Bedeutung haben Frau Holle, des Teufels Großmutter und Aschenputtel? Welche Rolle spielen dabei der Holunderstrauch, Wachholder oder das Gänseblümchen? Der »Allgäu-Schamane« öffnet uns die Augen für eine heilsame Beziehung mit der Natur: Wir entdecken den tiefen Sinn und den Geist, der allem innewohnt, und finden so den Weg zurück zu unserer natürlichen Urspiritualität. Inspirierend und wunderschön vierfarbig gestaltet.



Harcover, 272 Seiten