Der Brief der Schamanin

Der Brief der Schamanin

Kraft und Glück durch das Fundament der Seele

Bestell-Nr. 1322
ISBN-13: 978-3-8434-1322-0
176 Seiten, broschiert, farbig, mit Abbildungen
Bewertungen:
14,95 €
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Verfügbarkeit: Lieferbar
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Zum Kontaktformular
 

Beschreibung

»Ich sitze am wärmenden Feuer vor meiner Hütte und lausche der Stille der mongolischen Steppe. Um mich herum herrscht Einsamkeit – in meinem Herzen jedoch bin ich mit Euch verbunden. Mein Brief wird Euch erreichen. All Ihr weisen Frauen, die Ihr, wie Nida es einst bei mir gelernt hat, Euren Seelenweg gehen wollt: Seid mutig, und begleitet mich auf eine Reise, auf der Ihr das Fundament Eurer Seele errichtet, das Euch stark und zuverlässig durchs Leben trägt.«

Schönheit, Stärke, Mut und Weisheit … in jeder Frau existieren diese energievollen Attribute der Weiblichkeit. In einem einzigartigen 15-Tage-Übungsprogramm wird uns von der weisen Schamanin aus Ina Ruschinskis Erfolgsroman Seelenwege der Weg zurück in unsere Stärke aufgezeigt. Einfache und effektive Übungen lehren uns Achtsamkeit und offenbaren uns unsere besonderen Fähigkeiten. Wir erkennen die wahrhaftigen Beziehungen in unserem Leben und können durch die Kraft der Selbstvergebung unsere Schattenanteile heilen. In der tiefen Verbindung mit der Schöpfung befreien wir unsere Seele, entfalten unsere Weiblichkeit – und gehen unseren eigenen Seelenweg.

Leseprobe

Informationen zum Autor

Ina Ruschinski

Ina Ruschinski

Ina Ruschinski ist seit frühester Kindheit fasziniert von Pferden. Nach ihrer pädagogischen Ausbildung verband sie ihre Leidenschaft für die Tiere mit ihrem Beruf: Seit 1994 arbeitet sie in einer sozi ... weiterlesen
Profil und weitere Titel des Autors

Bewertungen


"Der Prolog ist ein schneller Einstieg in das Thema: Nida, die Schülerin einer mongolischen Schamanin, bittet ihre Lehrerin um Hilfe. Viele Frauen haben von Nida gehört, wie die Schamanin ihr auf ihrem Seelenweg geholfen hat. Auch sie haben viele Fragen und möchten Antworten. Der Brief der Schamanin enthält keine Antworten wie erwartet. Dieser Brief ist der Beginn eines schamanischen Weges zu seiner eigenen Kraft, zu seiner eigenen Verbindung zur großen Quelle allen Seins. Es folgt eine einfühlsame Erklärung zum Fundament unserer Seele und woraus dieses besteht – aus vier Aspekten: unser Körper, unsere Beziehungen, unser Ausdruck und unsere Verbindung zur Schöpfung. Wenn jeder Aspekt ein stabiles Standbein hat, können wir daraus unsere Kraft und unser Glück schöpfen. Jedem Aspekt ist ein eigenes Kapitel gewidmet, dieses beginnt mit einem schamanischen Text zur Einstimmung. Dann werden die einzelnen Aspekte genau beschrieben wie sie auf die Seele wirken und die Seele durch sie. Insgesamt sind 15 Übungen in dem Buch, die einladen, sich tiefer mit seinem Körper, seinen Beziehungen, seinem Ausdruck und seiner Verbindung zur Schöpfung zu beschäftigen. Auf alle Fälle benötigen die Übungen Zeit und können nicht so nebenbei gemacht werden. Es gibt Fragen zu beantworten oder es sind Anleitungen zu Meditationen, manche Übungen sind in der Natur zu bewältigen. Nach jedem Kapitel fasst die Schülerin ihre Erkenntnisse zusammen. Mir hat besonders gut der Stil des Buches gefallen. Die gewählte Briefform gibt dem Buch eine ganz besondere Note und hat mein Herz berührt. Ein paar Übungen habe ich schon ausprobiert und bin dankbar für die schönen Erkenntnisse. Ich empfehle jenen Personen das Buch, die daran interessiert sind mehr Achtsamkeit und Wertschätzung dauerhaft in ihr Leben zu bringen. Wer die Übungen nicht machen will, hält auf alle Fälle ein Buch in Händen das mit sehr viel Wärme und Liebe geschrieben ist."
555 von 5 Sternen!

Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel mit!
Bewerten Sie hier Der Brief der Schamanin