Avalons Vermächtnis

Avalons Vermächtnis

Auf alten Spuren in die neue Zeit!

Bestell-Nr. 1185
ISBN-13: 978-3-8434-1185-1
160 Seiten, Paperback, farbig, mit Abbildungen
Bewertungen:
14,95 €
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Bestellen als:
Verfügbarkeit: Lagernd
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Zum Kontaktformular
 

Beschreibung

Ein spiritueller »Reiseführer« in das Reich Avalons

»Es ist wie eine leise Erinnerung daran, dass uns dieser Ort zu irgendeiner Zeit, in einem bestimmten Moment oder in einem Traum verzaubert und berührt hat.«

Spürst auch du die Sehnsucht? Hörst auch du den Ruf Avalons? Einst verschwand die Heilige Insel hinter den Nebelschleiern, und doch fasziniert sie uns bis heute. Folgen wir ihrem Ruf!
Melanie Missing und Anne-Mareike Schultz nehmen uns mit zu den alten Kraftorten Englands. In diesem lichtvollen »Reiseführer« lassen sie uns an den Erkenntnissen teilhaben, die sie auf ihrer eigenen Pilgerreise gewonnen haben. Wir erfahren mehr über jene Plätze, an denen die Energie Avalons immer noch zu spüren ist und wir uns selbst als Teil der alten Legenden um König Artus und Merlin erfahren können. Zahlreiche Lichtwesen erwarten uns bereits, um für uns die Schleier dieser Welt zu lüften und unsere Erinnerungen zu neuem Leben zu erwecken.

Informationen zum Autor

Melanie Missing

Melanie Missing

Melanie Missing hatte im Jahr 2002 ihre erste himmlische Begegnung mit einem Engel, und diese veränderte ihr ganzes Leben. Berührt und begleitet von Engeln, besuchte sie mediale Ausbildungen und began ... weiterlesen
Profil und weitere Titel des Autors
Anne-Mareike Schultz

Anne-Mareike Schultz

Anne-Mareike Schultz beschäftigte sich bereits im Kindesalter mit Lichtwesen und kam früh mit schamanischem Wissen in Berührung. Nach Beendigung ihres Studiums der Rechtswissenschaften entdeckte sie d ... weiterlesen
Profil und weitere Titel des Autors

Bewertungen


"Die Geschichten um Avalon, Artus und Merlin sind uns seit Jahrhunderten bekannt und üben noch immer eine Faszination auf uns aus. Dieses Buch führt uns heutige Menschen an Avalon heran. Und das auf ganz verschiedene Weisen, so dass es abwechslungsreich ist. Zum einen erfahren wir einiges über die Wesen (Tiere, Götter und Göttinnen, Priester und Priesterinnen, Helden), die eng mit Avalon in Verbindung gebracht werden. Natürlich können wir auch lesen, welcher Ort Avalon war. Außerdem bekommen wir in Abschnitten, die als "Facts" benannt wurden, viele Informationen über heutige Orte in England, die mit dem Thema Avalon verknüpft sind. Und als dritten Weg des Buches können wir uns Avalon durch verschiedene Meditationen nähern, die in diesem Buch ebenfalls beschrieben sind. So greift das Buch auf, wie wir Avalon im Außen aber auch in unserem Inneren finden können. In dem Buch wird der Leser mit "du" angesprochen, was für mich ein angenehmes Gefühl der Nähe ausgelöst hat. Die Sprache ist sehr schön und achtsam. Insgesamt ist das Buch gut zu verstehen. Für mich ist es ein gutes Buch, um für sich selbst herauszufinden, welche Bedeutung Avalon für einen selbst hat."
555 von 5 Sternen!

Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel mit!
Bewerten Sie hier Avalons Vermächtnis