Avalons Vermächtnis: Seminar Reise nach Südengland

Termine

07.07.2018  -  14.07.2018 

Beschreibung

Unsere Reiseroute:

Wir werden in einer kleinen Gruppe 7 Tage auf den Pfaden Avalons wandeln und die sichtbaren und verborgenen Kraftplätze besuchen. Die Reise startet an der Artus-Geburtsstätte in Tintagel in Cornwall und wir werden den Spuren Avalons durch Südengland folgen, um dann in Glastonbury durch die Nebel zu treten, dem Mekka der Spiritualität, um hier den Hügel Tor, der durch die Kelten errichtet wurde, hinaufzuwandern. Dort genießen wir den Blick, den die Priesterinnen und Priester Avalons schon lange vor uns genossen haben. Von hier aus werden wir uns mit dem heiligen Wasser der Kelchsquelle Chalice Well abkühlen und die friedvolle Stimmung der Abbey von Glastonbury erleben. Das Treiben einer so außergewöhnlichen Stadt wie Glastonbury kann jeder für sich erfahren. Wir werden das Licht der 'Laterne des Westens' der Abbey von Bath und ihren Engeln sehen und das römische Bad, das um die heißen Quellen erbaut wurde, besuchen. Wir wandeln in Avebury durch den größten Steinkreis der Welt und als Abschluss unserer Reise werden uns die Steine mit ihrer Kraft und Anziehungskraft von Stonehenge in den Bann ziehen.

Seminarleitung:
Anne-Mareike & Wibke-Martina Schultz | www.naturheilpraxis-schultz.de

Ankunft: London Heathrow

Teilnehmer: max 8 Personen
Leistungen: 7 Nächte im Hotel inklusive Frühstück, Transport, Eintritte und jeden Tag Seminarsessions und geschichtliche sowie kulturelle Führungen

Der Flugpreis ist nicht mit dem Reisepreis mit inbegriffen und müsste auf die Kosten dazu gerechnet werden.

Preis für diese Leistungen: pro Person im Doppelzimmer 1695€ exkl. Flug und Verpflegung; Einzelzimmer auf Anfrage möglich