Wenn der Eisenvogel fliegt  *Mängelexemplar*

Wenn der Eisenvogel fliegt *Mängelexemplar*

Tibeter im Exil. Von Klemens Ludwig

Bestell-Nr. 4001479
ISBN-10: 3-485-01152-5
ISBN-13: 978-3-485-01152-5
-47% gespart!
20,00 € 10,50 €
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
Verfügbarkeit: Solange Vorrat reicht
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Zum Kontaktformular
 

Beschreibung

"Wenn der Eisenvogel fliegt und die Reitpferde auf Rädern rollen, wird der Mann aus dem Schneeland seine Heimat verlassen müssen und die buddhistische Lehre wird die Länder des rotwangigen Mannes erreichen." Diese Vision Padmasambhavas, der im späten 8. Jahrhundert den Buddhismus nach Tibet brachte, erfüllte sich 1959, als der Dalai Lama Tibet verlasssen musste und ihm 120.000 seiner Landsleute ins Exil gefolgt sind.Der große Volksaufstand gegen die Chinesen in Lhasa, im Zuge dessen der Dalai Lama nach Indien flüchtete, jährt sich im März 2009 zum fünfzigsten Mal. Wie leben die Tibeter im Exil? Wie hat sich ihre Gesellschaft in Freiheit entwickelt? Der Tibet-Kenner Klemens Ludwig beschreibt den Werdegang der Exilgemeinde anhand beispielhafter Schicksale aus Indien, Nepal und Europa. U. a. mit Tempa Tsering, langjähriger Außenminister und Schwager des Dalai Lama, Kelsang Gyaltsen, Vertreter des Dalai Lama bei der EU; Wangpo Tethong, Präsident des Nationalen Olympischen Komitees von Tibet..
280 Seiten, gebunden

Bei unseren Mängelexemplaren handelt es sich um unbenutzte Bücher, die aber leider leichte Lagerspuren aufweisen (z.B. Knicke oder Kratzer auf dem Umschlag, leichte Abwetzungen am Buchrücken, angestoßene Ecken) und somit nicht mehr als neuwertig gelten können. Es fehlen keine Seiten und es finden sich keine Mängel auf den Seiten selbst. Die Bücher werden von uns außerdem auf dem unteren Buchschnitt deutlich als Mängelexemplar gekennzeichnet.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: