Kartenset: Lebenskraft-Orakel

Kartenset: Lebenskraft-Orakel

Schamanisches Praxiskartenset - Kartenset, 46 Karten mit Begleitbuch

Bestell-Nr. 9095
ISBN-13: 978-3-8434-9095-5
46 Karten (Format: 89 x 127 mm) mit Begleitbuch
Bewertungen:
19,95 €
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Verfügbarkeit: Lagernd
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Zum Kontaktformular
 

Beschreibung

Schamanismus ist die Verbundenheit mit allem, was existiert – Lebenskraft pur! Um schamanisch zu arbeiten, müssen wir uns weder in die Einsamkeit zurückziehen noch zu festen Zeiten aufwendige Rituale vollziehen. Es geht auch viel einfacher: im normalen Alltag, wo auch immer wir gerade sind.
In diesem Kartenset erfahren wir, wie wir unsere Verbündeten in der Anderswelt finden, den Fluss unserer Ahnen bereisen, unsere inneren Feuer hell lodern lassen und vieles mehr. Die erfahrene Schamanin Sabrina Dengel und die bekannte Künstlerin Petra Kühne inspirieren uns mit zahlreichen Übungen und ausdrucksstarken Bildern dazu, unseren ganz persönlichen schamanischen Weg zu gehen, unsere inneren Kraftquellen zu entdecken und das Leben bewusster wahrzunehmen.

Leseprobe

Informationen zum Autor

Sabrina Dengel

Sabrina Dengel

Sabrina Dengel wurden von ihrer Uroma bereits in frühester Kindheit eine tiefe Naturverbundenheit und weitreichende Kenntnisse über die Heilkräfte der Natur vermittelt. In den vergangenen 20 Jahren li ... weiterlesen
Profil und weitere Titel des Autors
Petra Kühne

Petra Kühne

Petra Kühne ist Illustratorin und arbeitet u. a. seit fast 20 Jahren mit Chuck Spezzano zusammen. Ihre Motive sind zumeist in fantasievollen, fast märchenhaften, aber auch spirituellen Welten angesied ... weiterlesen
Profil und weitere Titel des Autors

Bewertungen


"Das Zusammenspiel der Texte von Sabrina Dengel mit den aussagekräftigen Illustrationen von Petra Kühne macht dieses Kartenset zu etwas Besonderem. Ich habe diese Karten bewusst und gerne viel in den Händen gehalten, mit etlichen Menschen und ebenso selbst damit gearbeitet, um einen guten Eindruck zu gewinnen. Es beeindruckt mich, mit welcher Mühelosigkeit ich die Kartendeutungen in mein Leben integrieren kann. Die Übungen, schamanischen Reisen, sämtliche Anregungen im Begleitbüchlein stellen für mich wunderbare Inspirationen dar. Das Ziehen einer Tageskarte kann ich persönlich Wärmstens empfehlen. Die Karten sind aus einem stabilen Karton, so dass man sie sicher viele Jahre ohne Beschädigung - einen respektvollen Umgang vorausgesetzt - einsetzen kann. Das Begleitbüchlein umfasst 128 Seiten und erläutert jede einzelne Karte. Es beginnt damit, dass es ein gut gegliedertes Inhaltsverzeichnis hat (Einleitung, Vorbereitung, Anwendungsmöglichkeiten der Karten, Schamanische Reise inkl. aller wichtigen Informationen hierzu, Begriffserklärungen, Dank und Über die Autorinnen). Es gibt mehrere Legesysteme. Zum Einen kann man sich für eine Elementelegung entscheiden (es kommen dabei nur die Elemente Karten - die leicht erkennbar sind - zum Einsatz), zum anderen die Legung Freie Wahl (bei dieser sollten die Karte „Maya“, da diese für sich steht und die Elemente Hauptkarten entfernt werden). Die Elemente Karten werden unterschieden in Elementehauptkarten und Elementethemenkarten. Ebenso ist es natürlich möglich mit allen 46 Karten zu arbeiten. Ab Seite 19 geht es um die Deutungen der einzelnen Karten. Die Autorin Sabrina Dengel achtet auf leicht verständliche Texte. Jede Karte trägt ein/e Überschrift/Thema und einen Untertitel. Beispielsweise die Karte mit der Überschrift/dem Thema „Atem“ hat als Untertitel „Dein Atem ist Lebenskraft“, die Karte „Erwachsen sein“ trägt den Untertitel „Empfange das Geschenk der Gemeinschaft“. Das hat mir gut gefallen, da ich meist bereits damit etwas anfangen konnte, ohne den dazugehörigen Text gelesen zu haben. Jede Karte hat eine Botschaft und eine passende Übung. Bei manchen Karten wird empfohlen sich auf die schamanische Reise auf spezielle Art vorzubereiten. Diese Vorbereitung ist im Büchlein gut beschrieben. Die Übungen zu den jeweiligen Karten helfen die tiefere Botschaft zu verinnerlichen. Mir haben diese kleinen Auszeiten gut getan. Gerne mag ich kurz auf die Anleitung für die schamanische Reise eingehen. Sie umfasst die Vorbereitung, die Werkzeuge, das Räuchern, die Aqua-Essenzen, die Rasseln, die Übungen „Der heilige Tempel der Kraft“, „Das Rufen der Elemente und Verbündeten“, „Der Startplatz für die schamanische Reise“, die „Grundregeln der schamanischen Reise“ und die erste Reise „Dein Krafttier finden“. Alles ist gut aufeinander aufgebaut und so erklärt, dass ich dies gut visualisieren konnte. Noch einmal mag ich betonen wie sehr mich die aussagestarken Illustrationen von Petra Kühne dabei unterstützt haben, die Karten Botschaften zu verinnerlichen. Eine Ausnahmekünstlerin, deren Bilder ich sehr schätze, da sie die Botschaften transportieren. Mich fasziniert mit welcher Selbstverständlichkeit die einzelnen Karten auf der Seelenebene wirken. Auf der Rückseite des Begleitbüchleins habe ich einen Satz entdeckt, vielmehr eine Frage mit einer Antwort. „Hörst du dein Seelenselbst rufen? Sei mutig, und beginne heute, dein neues Leben zu weben!“ Das empfand ich als kraftvoll, ja, kraftgebend. Danke den Autorinnen Sabrina Dengel & Petra Kühne für dieses besondere Kartendeck, welches meinen Alltag etwas schamanischer und den Schamanismus etwas alltäglicher hat werden lassen!"
555 von 5 Sternen!


"Die Karten sind sehr handlich und hochwertig verarbeitet, wodurch sie sich gut auffächern lassen. Sehr ansprechend finde ich die liebevolle Gestaltung der Karten, die mich direkt in eine andere Welt eintauchen lässt. Die Bilder auf den entsprechenden Karten vermitteln mir schon eine kleine Pause vom Alltag. Das Begleitheft von Sabrina Dengel bietet wertvolle Unterstützung im Umgang mit dem Kartenset. Die Einführung beginnt mit einer hilfreichen Wahrnehmungsübung, die ich auf jeden Fall empfehlen kann. So fällt es leichter, sich auf das Orakel einzulassen. Nach dieser Übung wird das Orakel aktiviert. Das Orakel eignet sich für alle gängigen Legemuster, die Autorin stellt aber insbesondere zwei davon vor. Es steht einem frei, wie lange man mit einer Karte arbeiten möchte. Ich würde auf jeden Fall empfehlen, sich genügend Zeit für eine Karte bzw. einer Thematik zu nehmen und nicht tagtäglich eine neue Karte zu ziehen. Viele Kartenbedeutungen bieten die schamanische Reise an, die aber am Ende des Buches sehr genau erklärt wird. Das Zubehör hierfür kann man sich ganz leicht zusammenstellen, aber auch hier gibt die Autorin wertvolle Tipps und Hilfestellungen. Die Übung fällt einem nach einigen Wiederholungen immer leichter. Am Ende des Buches erfolgt auch noch eine kurze Begriffserklärung, die ich persönlich auch als sehr hilfreich empfinde. Mein Fazit: Wer in seinem Leben wirklich etwas verändern möchte und offen für neue Erfahrungen ist, lege ich dieses Orakel dringend ans Herz. Man lernt sich Schritt für Schritt besser kennen und hat die Gelegenheit aus seinem Alltagstrott auszubrechen. Ich kann dieses Kartendeck uneingeschränkt empfehlen."
555 von 5 Sternen!

Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel mit!
Bewerten Sie hier Kartenset: Lebenskraft-Orakel