Kartenset: Avalon & Camelot

Kartenset: Avalon & Camelot

Magische Botschaften – 43 Karten mit Begleitbuch,

Bestell-Nr. 9059
ISBN-13: 978-3-8434-9059-7
Kartenset, 43 Karten mit Begleitbuch
Bewertungen:
19,95 €
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Verfügbarkeit: Lagernd
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Zum Kontaktformular
 

Beschreibung

Sagenumwoben, magisch und geheimnisvoll …

… das ist Avalon - der heilige Ort, an dem die weisen Frauen das magische Wissen der Quelle hüteten und an dem Artus seine letzte Ruhe fand. Es war eine glanzvolle Zeit voller Ruhm, Hoffnung und Magie, die sehnsüchtige Erinnerungen in jedem von uns weckt.
Auch Christine Arana Fader ließen die Erinnerungen an diese Zeit nicht wieder los. In tiefer Trance schrieb sie bereits zwei Bücher über das Thema Avalon. Die wunderschönen Illustrationen und kraftvollen Botschaften dieses Kartensets beschwören diese Zeit nochmals herauf und machen jede Karte zu einem besonderen Geschenk. Lassen Sie sich mit Avalon und seinem geheimen Wissen verbinden und zu Freiheit, Liebe und Frieden führen.

Leseprobe

Informationen zum Autor

Christine Arana Fader

Christine Arana Fader

Christine Arana Fader, die »Drachenfrau«, wurde im Jahr 2000 von der Geistigen Welt mit der Drachenenergie verbunden. Zehn Jahre lang wurde sie von lichtvollen Wesen und den Drachen geschult, bis sie ... weiterlesen
Profil und weitere Titel des Autors

Bewertungen


"Als langjähriger Avalon-Freund und begeisterter Leser von Christine Arana Fader habe ich mir von ihr dieses wundervolle Kartenset geholt. Ich habe etliche Kartendecks und nutze Karten daher sehr oft. Mir gefällt die Aufmachung außerordentlich gut, außerdem ist es handlich, auch gut zum mit nehmen. Die Karten sind wunderschön gestaltet und sehr ansprechend. Im Begleitbuch findet man auf 77 Seiten die passende Beschreibung zur jeweiligen Karte. Man spürt Aranas Faszination und ihre große Liebe zu Avalon. Die Bilder sind wundervoll und laden ein zum Träumen und eintauchen. Die Rückseite ist wunderschön passend mit einem Vollmond gestaltet. Zu den ausführlichen Beschreibungen im Begleitbuch gibt es auf jeder Karte eine kurze Erklärung. Somit kann man die Karten auch gut verwenden, wenn es mal schnell gehen muss und man keine Zeit für die Beschreibung hat. Die Beschreibungen finde ich sehr gut gelungen, man kann darin versinken. Ich habe das Begleitbuch zu Anfang in einem Rutsch durchgelesen, weil ich so fasziniert davon war. Hier gibt es zu jeder Karte im Anschluss eine Affirmation, mit der man arbeiten kann. Alle bekannten Gesichter Avalons sind in dem Deck vertreten, für mich auch einige, neue, die ich bis dato nicht damit in Verbindung gebracht habe. So zum Beispiel Erzengel Michael. Auch für jemanden, der kein Avalon-Kenner ist, sind die Karten gut zu verwenden, ebenso für Karteneinsteiger. Ich dachte eigentlich viel über Avalon zu wissen, aber ich habe sehr viel neues aus diesem Deck gelernt. Man kann damit Legungen machen, muss aber nicht. Eine einzelne Karte zu ziehen, genügt völlig, um sich neue Impulse zu holen. Ich liebe diese Karten und könnte mich stundenlang damit beschäftigen. Sie sind eine echte Bereicherung für mich. Sicher nicht das letzte Kartendeck, was ich mir von Arana geholt habe, ich kann es jedem nur empfehlen, sich dieses wundervolle Deck zuzulegen."
555 von 5 Sternen!


"Die 43 Karten tragen dazu bei, mehr über Avalon zu erfahren und einzutauchen in die Welt dieser besonderen, mystischen Insel. Wer die Apfelinsel, wie Avalon auch genannt wird, noch nicht kennt, kann sie durch dieses Karten Set kennenlernen. Es werden u.a. Merlin, Morgaine, die Priesterinnen von Avalon, Artus und die Ritter der Tafelrunde vorgestellt. Ich kenne Avalon schon seit etwa 20 Jahren und dadurch waren die Deutungen der einzelnen Karten richtig schön für mich. Es war ein Erinnern. Zunächst beschreibt die Autorin, wie es zu diesem Karten Set kam, als Folge von ihren zwei Büchern über Avalon. Die Bücher habe sie in tiefer Trance geschrieben. Sie schreibt auch davon, dass ein neues Avalon entstehen wird. Ihr großer Wunsch sei, dass sich diese Welt zu einem Ort des Friedens, der Freiheit und der Liebe verwandelt. Dazu soll dieses Karten Set beitragen, zum Wohle aller Wesen. Dass sich Christine Arana Fader Avalon verbunden fühlt, ist spürbar. Die Liebe, die sie in dieses Karten Set gelegt hat, ist zu sehen. Die Künstlerin Anja Kostka, die die Motive gemalt hat, hat diese sehr kreativ, ansprechend und detailreich gestaltet. Sie erzählen eine Geschichte. Dies führt dazu, dass man einen Bezug zu den Figuren und zur Insel mit ihren Besonderheiten bekommt. Avalon bekommt sozusagen ein Gesicht. Die Rückseite der Karten zeigen das Universum mit Mutter Erde, ein faszinierendes Motiv. Auf das Thema Affirmationen und den Umgang damit geht sie ganz allgemein ein, was Sinn macht, da jede Karte eine Affirmation beinhaltet. Die Affirmationen und Botschaften der einzelnen Karten sind kraftvoll und mächtig. Meine Erfahrung ist, dass man am Besten einige Tage mit ihnen arbeitet, bevor man eine neue Karte zieht. Der Geist von Avalon schwingt mit. Die Autorin rät, nicht eine Karte nach der anderen zu ziehen, die Texte nur zu überfliegen und die Affirmation dazu nur einmal zu lesen, sondern vielmehr bereit zu sein für Erkenntnis und Wissen. Sich Zeit lassen, es sich wert sein innezuhalten, um die eigene Wahrheit zu hören. Zu Beginn einer Kartenziehung, schlägt Christine Arana Fader vor, ein „Ich bin bereit“ zu sagen als Vorbereitung und dies zu einem späteren Zeitpunkt zu wiederholen. Die Karten stellen einen Schlüssel zur persönlichen Schatzkammer und zur göttlichen Erkenntnis dar, die Jeder bereits in sich trägt. Mich hat das Karten Set überzeugt und ich nehme es gerne in die Hände. Dementsprechend kann ich es empfehlen für alle, die bereit sind ihre Wahrheit zu finden."
555 von 5 Sternen!

Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel mit!
Bewerten Sie hier Kartenset: Avalon & Camelot