Hormone bewegen mein Leben

Hormone bewegen mein Leben

Den weiblichen Hormonhaushalt natürlich ausbalancieren

Bestell-Nr. 1303
ISBN-13: 978-3-8434-1303-9
256 Seiten, broschiert, farbig, mit Abbildungen
Bewertungen:
17,95 €
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Verfügbarkeit: Lagernd
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Zum Kontaktformular
 

Beschreibung

Wie die Hormone uns und wie wir die Hormone beeinflussen:

Insulin für eine tolle Figur, Oxytozin für Liebe und Entspannung, Vitamin D für Lebensfreude und starke Knochen … die Bedeutung der Hormone für Gesundheit, Wohlbefinden und ein ausgeglichenes Gefühlsleben rückt immer mehr in unser Bewusstsein.

Lassen Sie sich von der Expertin für das endokrine System Sabine Hauswald durch die spannende Welt der wichtigsten Hormone und Drüsenorgane sowie besonderer Lebensphasen führen. Entdecken Sie dabei zahlreiche ganzheitliche Möglichkeiten, jenseits chemisch-synthetischer Mittel Ihre hormonelle Balance eigenverantwortlich und natürlich wiederherzustellen.

Dann sind Menstruations- oder Wechseljahresbeschwerden, Gewichtsschwankungen, Nervosität und Depression kein Thema mehr!

Leseprobe

Informationen zum Autor

Sabine Hauswald

Sabine Hauswald

Sabine Hauswald hat 20 Jahre Erfahrung im schulmedizinischen Bereich gesammelt. Nach zahlreichen Fortbildungen und Selbsterfahrungen in TCM, Naturheilkunde, Ayurveda, Energiearbeit, Astromedizin und A ... weiterlesen
Profil und weitere Titel des Autors

Bewertungen


"Dieses wunderschön gestaltete Buch von Sabine Hauswald kam für mich genau zum richtigen Zeitpunkt und hat mich sehr angesprochen. Das Buch ist sehr übersichtlich strukturiert und schafft es ein echt komplexes Thema portionsweise zu verpacken, so dass Frau es gut verarbeiten kann. Im ersten Kapitel beschreibt Sabine Hauswald die körperlichen Funktionen und Zusammenhänge zu Hormonen. Ich muss gestehen, das war eine echte Herausforderung für mich, da ich als Laie viele medizinische nicht direkt einordnen konnte. Aber es lohnt sich absolut, sich damit zu beschäftigen und zu verstehen! Besonders gut hat mir gefallen, dass die einzelnen Hormone in eigenen Abschnitten beschrieben sind, so dass man auch einfach Mal zu den entsprechenden Kapitel switchen kann. Genial finde ich auch, wie die Autorin die „hormonell bedeutsamen Phasen im Leben einer Frau“ beschreibt. Hier findet sich wirklich jede Frau wieder und kann wertvolle Erkenntnisse über ihre Lebenssituation mitnehmen. Super wichtig finde ich, dass die seelische Komponente Teil der Darstellung ist. Über die hormonellen Zusammenhänge jeder Lebensphase hinaus, nimmt Frau tolle Anregungen mit, wie sie ihre aktuelle Situation sehen und vor allem auch verändern kann. Zum Schluss stellt Sabine Hauswald noch viele Heilschätze aus der Natur dar und gibt sogar konkrete Rezeptmöglichkeiten, wie jede Frau ihre Hormone ausbalancieren kann. So dass ich dieses Buch mit Sicherheit nicht nur einmal lesen werde, sondern es als Nachschlagewerk und auch Erinnerung bestimmt häufig nutzen werde."
555 von 5 Sternen!


"Dieses Buch erfordert für den Laien, der sich nicht mit medizienischen Begriffen auskennt, etwas Geduld. Es lohnt sich jedoch, das Buch aufmerksam und in Ruhe zu lesen, um die Komplexität der Rezension von Andrea Hagedorn Hormone bewegen mein Leben von Sabine Hauswald Zusammenhänge zwischen Hormonen und Körper, Organen und Krankheiten zu erkennen und zu verstehen! Je intensiver man sich damit beschäftigt, umso mehr erkennt man eigene aber auch Probleme die Familie, Freunde und Bekannte haben . Man erkennt die Zusammenhänge und lernt, was man ändern und ins Positive umwandeln kann. Für mich war es sehr interessant meine Wechseljahresbeschwerden mit einer völlig neuen Sichtweise zu betrachten. Sehr hilfreich waren hier die verschiedenen Ratschläge und Empfehlungen wie Ernährung, Heilpflanzen und Übungen für die Hormondrüsen. Außerdem die Medikation mit homöophatischen Mitteln. Ich habe dieses sehr interessante Buch direkt an meine Tochter weitergegeben,die PMS Beschwerden hat."
555 von 5 Sternen!


"Spannend wie ein guter Krimi Es gibt sie tatsächlich, die Ratgeber, die nicht nur informieren, sondern auch so spannend sind, dass es fast unmöglich ist, sie zur Seite zu legen. So ging es mir mit Sabine Hauswalds „Hormone bewegen mein Leben“. Ein Buch das für mich auf die Bestsellerliste gehört und hoffentlich dorthin kommt! Wieso der Vergleich zu einem Krimi? Weil die Autorin es geschafft hat die einzelnen komplexen Abläufe unseres Gesamtkunstwerkes „Körper“ in einem Spannungsbogen aufzubauen. Sie beschreibt jedes einzelne Organ in ihrer Funktion und zeigt auf, wie wichtig dessen Hormonproduktion für das allgemeine Wohlgefühl ist. Sabine Hauswald lüftet die Geheimnisse und Verhaltensweisen der Hormone. Wer hätte gedacht, das es in uns auch so etwas wie kleine egomanische Hormon-Schurken gibt, die immer schneller als die anderen sein wollen und dadurch so manches Chaos anrichten? Auch wenn die medizinischen Begriffe nach wie vor regelrechte Zungenbrecher sind (ich frage mich noch immer wer diese Namen erfunden hat und warum sie nicht einfach Peter, Paul & Mary heißen ?), ist dieses Buch für mich ein MUSS für jeden Menschen, der sich seiner Eigenverantwortung bewusst ist und wissen will, was da in ihm stattfindet und was zu tun ist um sich wohl & glücklich zu fühlen. Sabine Hauswald lädt jede Leserin (wobei dieser Frauenkrimi einigen Männern so manches Licht aufgehen lassen würde!) mit ihrem Buch ein, sich selbst und ihre inneren Vorgänge kennen zu lernen; und das auf eine sehr humorvolle, herzliche, leicht verständliche und vor allem ehrliche und authentische Art. Danke für so viel Offenheit! Warte bitte nicht auf die Wechseljahre bevor du dieses Buch liest! Mit diesem Wissen kannst du schon ab Mitte Zwanzig dein Leben so viel lebendiger und leichter gestalten. Wie wichtig unsere Hormone für Glück, Freude und Lebenskraft sind, habe ich tatsächlich durch dieses Buch verstanden. Die genialen Tipps und Anregungen sofort ausprobiert, kann ich nur sagen: DAS BUCH HÄLT WAS ES VERSPRICHT und die AUTORIN auch! Du vermisst Kraft, Power und Lebensenergie in deinem Leben? Dann lies und leg los. Es lohnt sich für DICH! Du bist es wert, dich bis in deine Hormone hinein kennen zu lernen und dich selbst zu verstehen."
555 von 5 Sternen!


"Dieses Buch will gelesen werden. Es hat mich als Vielleser richtig Zeit und Energie gekostet, es durchzuarbeiten. Das Buch kann man nicht nebenbei lesen. Es ist nicht nur ein Begleitbuch für Betroffene, sondern auch ein Ratgeber für Ärzte und Therapeuten. Das Buch gliedert sich in die Bereiche die komplexe Welt der Hormone- das Kommunikationssystem in unserem Körper. Hierunter fällt auch die Erklärung, was ist ein Hormon, was ist das Hormonsystem? Sabine Hauswald startet mit einer sehr ausführlichen Erklärung der einzelnen Hormondrüsen, ihrer Wirkungen und der Auswirkungen im gesamten Körper und im Hormonsystem. Man merkt beim Lesen wie komplex das Ganze ist. Die Autorin hat einen wunderbaren klaren Schreibstil und erklärt auch, weshalb sie so sehr ins Detail mit den einzelnen Hormonen geht = eben weil es so wichtig ist. Und nur mit diesem ganzen Wissen, ist Frau in der Lage, die Zusammenhänge zu erkennen, herzustellen und sich auch dafür die richtigen Therapeuten/Ärzte etc. zu suchen. Weiter geht es mit den einzelnen Hormonen – Liebesgeflüster oder Streitgespräch gefolgt von Hormonell bedeutsame Phasen im Leben einer Frau- die Frau auf Ihrem Lebens- und Seelenweg. Mit dem Bereich Übernehmen Sie die Führung in Ihrem Hormonkabinett- natürliche Wege zur hormonellen Balance und dem Anhang mit Hormonwerten, Chakren-Zuordnung, Wichtigen Adressen/Kooperationspartnern und Verzeichnis endet dieser Ratgeber. Weiterhin werden viele hormonelle Probleme, Störungen und Krankheiten angesprochen. Hormonelle Erkrankungen haben die letzten Jahre exorbitant zugenommen, von daher ist dieses Buch wichtiger denn je. Außerordentlich gut gefällt mir, dass zu jeder Erkrankung/Störung die Therapiemöglichkeiten kurz aufgezeigt werden. Sowohl pharmazeutische, als auch pflanzliche, so dass sich jede Betroffene für sich selbst das Richtige anlesen kann bzw. Ideen sammeln kann, was man ausprobieren könnte. So individuell wie jede Frau ist, so individuell ist auch jede einzelne Therapie. Ganz klar: Das Buch ersetzt keinen Arztbesuch, es dient lediglich der Unterstützung, Hilfe, Ratgeber. Und es gibt einem auch das Gefühl von „Du bist mit Deiner Diagnose/Deinem Problem nicht alleine“, was sehr hilfreich ist. Ein weiterer Aspekt, den ich sehr gut finde, sind die Fragebögen jeweils am Ende der Kapitel im zweiten Teil des Buches. Anhang derer kann frau ermitteln, ob evtl. eine Erkrankung/Störung vorliegt und weiß, welche Diagnosen/Befunde sie einholen muss, um eine fundierte Diagnose zu erhalten. Als ehemals Betroffene weiß ich, wie schwer es ist, den richtigen Arzt zu finden, der das richtige diagnostizieren kann und will. Von daher für mich ein sehr wichtiger und auch sehr hilfreicher Aspekt. Wer denkt bei den unterschiedlichsten Symptomen gerade an jungen Jahren schon an Hormone? Schön finde ich auch die Fragebögen mit den reflektierenden Lebensfragen, die die Leserin zum interaktiven Arbeiten mit dem Buch und für tiefere Lebenszusammenhänge und Erkenntnisse zu Gesundheit und Lebensstil anregen sollen. So zum Beispiel: Schlafe ich genug, kann ich mich an meine Träume erinnern, wohin fließt meine Energie, welcher Traum soll Wirklichkeit werden ? und dergleichen. Den wenigsten Menschen ist die Komplexität des Hormonsystems und seiner möglichen Auswirkungen bewusst, von daher finde ich diesen Aspekt sehr wichtig. Fazit: Absolute Kaufempfehlung für alle, die mehr über ihren Körper und Ihre hormonellen Zusammenhänge wissen möchten. Ebenso für alle Ärzte und Therapeuten und für alle Frauen, die der Meinung sind „ich glaube, mit mir stimmt gesundheitlich was nicht“. Für mich ein Buch, was in jeden Frauenhaushalt gehört. Liebe Sabine, vielen Dank für Dein Sein und Dein Tun!"
555 von 5 Sternen!


"Das Buch ist mit seinen ca. 250 Seiten überraschend dick und verspricht geballtes Wissen rund um ein ziemlich…nun ja… geheimnisvolles und spannendes Thema. Das Titelbild und einige andere Darstellungen von Frauen im Buch wirken beim ersten Durchblättern hell, fröhlich und beschwingt. Nach einer Einführung und der Erklärung weshalb besonders für Frauen das Thema Hormone präsent sein sollte, startet das erste von fünf Kapiteln mit dem mutigen Versuch der Leserin „Die komplexe Welt der Hormone“ näherzubringen. Hier geht es unter anderem um die Drüsen und ihre Aufgaben im Kommunikationssystem unseres Körpers. Als Laie fühlt man sich beim Lesen ziemlich ins kalte Wasser geworfen – es werden viele Fachausdrücke verwendet und ich hatte anfangs ehrlich gesagt große Schwierigkeiten mit der Autorin mitzuhalten. Spannend und absolut neu waren für mich die Zusammenhänge zwischen Chakren und Hormondrüsen. Hier sieht man schon die ganzheitliche Sichtweise von Sabine Hauswald, welche sich durch das gesamte Buch zieht. Auch das zweite Kapitel „Die einzelnen Hormone – Liebesgeflüster oder Streitgespräch…“ ist alles andere als oberflächlich. Von den meisten Hormonen hat man doch schon mal etwas gehört und kann somit vorhandenes Wissen vertiefen und verknüpfen. Nach jedem erklärten Hormon folgen Fragebögen für die Leserin, welche in Bezug auf die letzten 6 Monate beantwortet werden sollten, um eventuelle Auffälligkeiten bei sich festmachen zu können. Im Kapitel „Hormonell bedeutsame Phasen einer Frau – die Frau auf ihrem Lebens- und Seelenweg“ habe ich natürlich mein Lieblingskapitel gefunden. Die Autorin erklärt die verschiedenen hormonellen Spitzen und Ausnahmezustände vom weiblichen Zyklus bis hin zur Menopause aus ganzheitlicher Sicht. Dieses Kapitel ist natürlich leichter zu verstehen, außerdem unterstreicht es welch wundervolle Wesen wir Frauen sind und wie perfekt uns die Natur ausgestattet hat. Ein Feuerwerk auf die Weiblichkeit sozusagen. Zum Schluss kommt die Aufforderung im letzten Kapitel „Übernehmen Sie die Führung in Ihrem Hormonkabinett – natürliche Wege zur hormonellen Balance“. Hier bekommt die Leserin unter anderem einen Einblick in die Hormonschätze der Natur, eine Anleitung für die Hormon-Balance-Kur, sowie Übungen für die Hormondrüsen. Im Anhang befinden sich noch Tabellen über Hormonwerte, Chakrenzuordnungen und wichtige Kontaktadressen. Wie schon erwähnt war ich anfangs mit diesem anspruchsvollen Buch überfordert, habe aber dann im Nachhinein verstanden, weshalb Sabine Hauswald es genauso und nicht anders geschrieben hat. Wissen ist Macht und irgendwo muss man eben anfangen. Natürlich hat der Laie nach einmaligen Lesen nicht alles sofort erfasst und könnte ein Referat darüber halten, aber es wird Wissen übermittelt, welches einem später wieder begegnet. Wenn ich z.B. jetzt etwas über Hormone lese oder höre, verknüpft sich dies mit dem angelesenen Wissen und festigt und erweitert sich. Dieses Buch ist Pionierarbeit, geschrieben für Frauen, die Bescheid wissen und tief in die Materie eintauchen wollen. Mit diesem Wissen kann man besser für sich selber sorgen und man könnte auch mit Ärzten und Spezialisten aktiv zusammen Lösungen bei bestehenden Problemen finden. Allerdings stelle ich mir das noch ziemlich schwierig vor, denn die Liste der Ärzte, die sich von ihren Patienten etwas erklären lassen würden, erscheint mir derzeit leider noch relativ überschaubar. Alles in allem ist „Hormone bewegen mein Leben“ ein Must have in jedem Bücherregal einer bewussten Frau, jedoch sollte man sich im Klaren sein, dass der Spruch: „Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß“ nach dem Lesen einfach nicht mehr funktioniert."
555 von 5 Sternen!

Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel mit!
Bewerten Sie hier Hormone bewegen mein Leben

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: