Der verlorene Zwilling

Der verlorene Zwilling

Wie ein vorgeburtlicher Verlust unser Leben prägen kann

Bestell-Nr. 4002424
ISBN-10: 3-466-30717-3
ISBN-13: 978-3-466-30717-3
15,99 €
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Verfügbarkeit: versandbereit in 1-2 Werktagen
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Zum Kontaktformular
 

Beschreibung

Wie ein vorgeburtlicher Verlust unser Leben prägen kann

Viele Menschen leiden oft jahrelang unter Verlustängsten, unerklärlichen Schuldgefühlen oder anderen unangenehmen Gefühlen. Dass die Ursache dafür ein schon im Mutterleib verlorener Zwilling sein kann, ist nur wenigen bewusst. Evelyne Steinemann stellt dieses bislang wenig bekannte und unterschätzte Phänomen vor. Anhand vieler Fallbeispiele und Berichte von Betroffenen macht die Autorin die Schwierigkeiten der Trauernden sehr nachvollziehbar und gibt Hilfestellung zur Überwindung des Verlusttraumas. Ein wichtiger Anfang für eine Thematik, die offensichtlich sehr viel mehr Menschen angeht als man es vermuten würde.
175 Seiten, kartoniert