Wir alle besitzen eine Intuition, einen sechsten Sinn, eine innere Stimme!

Als Kinder hören wir sie noch gut, jedoch kann es sein, dass sie in einer schnelllebigen und erfolgsorientierten Gesellschaft, wie der unseren, immer mehr verstummt. Unsere Intuition lässt uns spüren, was uns gut tut. Sie drückt sich durch unseren Körper oder unser Wohlbefinden aus. Sind wir voller Freude, tun wir etwas, was unserem Kern entspricht. Wir folgen also unserer Essenz, unserer inneren Wahrheit. Fühlen wir uns unbehaglich und haben ein Grummeln im Bauch, machen wir etwas, was nicht unserem Wesen entspricht. Oftmals setzen wir uns über unseren sechsten Sinn, über uns selbst hinweg und leben eine lange Zeit in Umständen, die unserem eigentlichen Naturell widersprechen. Wieder unserem Herzen zu folgen und zu vertrauen, funktioniert nicht von heute auf morgen.


Intuition kann man »erlernen«, und auch, sie Schritt für Schritt in den Alltag zu integrieren.

Je mehr wir unserer Intuition folgen, umso stärker und klarer wird sie. Je öfter du auf deine Intuition hörst, umso mehr kommst du wieder ins Vertrauen, und die Zweifel, die dein Verstand kreiert, werden kleiner und leiser.

Wichtig ist, dass du deiner Intuition vertraust und deine Entscheidung und dein Leben, welches du intuitiv führst, akzeptierst. So wie sie sind. Ich sage nicht, dass
das immer einfach ist. Es ist eine tägliche Challenge. Bist du bereit, dich mit deiner Essenz zu verbinden? In diesem Buch findest du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du dich langfristig mit deiner Intuition
verbindest und ihr wieder zu vertrauen lernst.

Ich wünsche dir viel Freude dabei!

Alexandra Christina Bauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

75 − = 65