Tibetisches Atem-Yoga ♥ Übungen für einen klaren Geist

Neuerscheinung

So jetzt aberChumba Lama & Ute Lama
Tibetisches Atem-Yoga
Die machtvolle Medizin für Körper und Geist

192 Seiten, Paperback, farbig, mit Abbildungen
ISBN 978-3-8434-1167-7
[D] € 16,95 • [A] € 17,50

zur Leseprobe>>

JetztKaufen-Button

 

 

Viele Menschen achten auf eine ausgewogene Ernährung und auf einen gesunden Körper, aber was ist eigentlich mit unserer Atmung? Sauerstoff ist Leben! Besonders im stressigen Alltag vergessen viele oft, tief durchzuatmen und zur Ruhe zu kommen. Bereits die alten Yogis wussten, wie man seine Atmung nutzen kann, um Körper und Geist in einen entspannten und kraftvollen Zustand zu bringen. Chumba Lama gehört zu den Eingeweihten und teilt sein Wissen über das tibetische Atem-Yoga dem interessierten Lesern mit. Mit praktischen Tipps und Übungen zeigen er und seine Frau Ute Lama, wie jeder seine Gesundheit und sein Wohlbefinden verbessern kann.

»Der Atem ist der Reiter, welcher unseren luftigen Geist, der mal hierhin und mal dorthin stürmt, zähmen kann.«

Seit Jahrhunderten benutzen die großen Yogis und Praktizierenden aus Tibet raffinierte Atemtechniken. Verbunden mit bestimmten Konzentrations- und Körperübungen versuchen sie, möglichst schnell eine vollkommene Beherrschung ihres Bewusstseins und der körpereigenen Energien zu erlangen. Die Yogis öffnen durch diese Meisterschaft der Körper Energien den Weg zur tiefen Einsicht in die wahre Natur ihres Geistes. Ein Teil dieser Methoden kann heutzutage äußerst wirkungsvoll dazu genutzt werden, in einer immer hektischer erscheinenden Welt Ruhe und Frieden in sich selbst zu finden.

Für Menschen, die aufgrund des täglichen Stresses oft »keine Luft mehr bekommen«

 

Der erste Teil des Buches ist ein »Loblied« auf das »Allheilmittel« Atmung. Seine Vorteile werden anhand von Erlebnissen und praktischen Übungen vorgestellt.

 

Je mehr sich der Leser in seinem Alltag, also in der Gegenwart, an ein tiefes, ruhiges Ein- und Ausatmen erinnert und dieses dann praktiziert, umso mehr kann ein frischer Wind sein Leben beflügeln. Dies wird mühelos und von allein geschehen, indem er sich inspiriert fühlt, immer wieder einmal tief durchzuatmen, um sich dabei selbst zu spüren. In diesem Buch werden verschiedene Themen und Übungen aufgegriffen, um den Leser dazu zu inspirieren, in jeder Lebenslage zuerst einmal tief durchzuatmen.

Übungen lassen sich einfach in den Alltag integrieren

Im Übungsteil haben die Autoren sieben einfach zu praktizierende Atem-Yoga-Übungen zusammengestellt. Übungen, die der Leser täglich als 15-minütige Praxis für einen gesunden Körper und einen entspannten Geist in seinen Alltag integrieren kann. Die einzelnen Übungen können jedoch auch speziell zur Linderung bestimmter Leiden angewendet werden. Der Fokus dieses Buches liegt darauf, Erleichterungen im Alltag zu schaffen und auf gesundheitlichen Aspekten der tibetischen Yoga-Atmung und nicht auf den geheimen tantrischen Aspekten.

Gesund durch die richtige Atmung

Der Dalai Lama rät oftmals Menschen, die zu ihm kommen, zuerst das volle Potenzial der eigenen Kultur und Religion auszuschöpfen. Man kann im Leben weiterkommen, wenn man auf Vorhandenes aufbaut! So nutzen die Autoren in ihrem Buch eine Sprache und Bilder, die von ihrer Kultur geprägt sind, um das wunderbare Thema Atmung für jeden leicht verständlich zu machen.

Über die Autoren

Lama_Chumba_WebChumba Lama wuchs in einem buddhistischen Kloster in Nepal auf. Zu seinen Lehrern zählte unter anderem der Meister und Yogi Shamar Rinpoche. Darüber hinaus begegnete er Guru Yoga Acharia, Sai Baba und Baba Ramdev, die ihn in Yoga und in der Kunst des Lebens und des Atmens unterwiesen. Chumba Lama unterrichtet weltweit Atem-Yoga.


Lama_Ute_WebUte Lama
studierte tibetische Philosophie am Karmapa International Institute in Neu Delhi. Sie war über ein Jahrzehnt lang die rechte Hand des renommierten Feng-Shui-Großmeisters Dr. Jes T. Y. Lim. Heute lebt sie gemeinsam mit Chumba Lama und ihren beiden Kindern im Allgäu. >>Homepage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

92 − = 91