Neuerscheinung: Seh‘ ich aus wie deine Mutter?

978-3-8434-1130-1Warum ist das innere Kind wichtig, wenn es um Beziehungen geht?

Lebt man das innere Kind in einer Beziehung aus, dann aktiviert man im anderen den Elternanteil. Schlüpft man in die Rolle der Mutter oder des Vaters, so weckt man das innere Kind des anderen. Eine Liebesbeziehung wird aber von Mann und Frau geführt – weder vom inneren Kind noch von der inneren Mutter oder vom inneren Vater. Aber was bedeutet es überhaupt, Frau bzw. Mann sein? Wie unterscheidet man zwischen den inneren Anteilen? Gewohnt kompetent und klar beantwortet Susanne Hühn diese und viele andere Fragen. Sie führt den Leser auf eine heilige Reise der Liebe eine Reise in eine heilsame und erwachsene Beziehung.

 

Damit die Liebe erwachsen werden kann!

Susanne Hühn geht mit dem Leser auf eine heilige Reise der Liebe. Auf dieser Reise trifft der Interessierte auf sieben Tore, die es zu durchschreiten gilt. Jedes dieser Tore hat einen grimmigen Wächter, der überwunden werden will – aber es lohnt sich, denn der Leser erfährt dadurch, wie er Schritt für Schritt seine Wunden, die er sich durch das unangemessene Zuschieben oder Übernehmen von Verantwortung zugefügt hat, heilen kann.

Hilft dieses Buch auch, wenn der eigene Partner nicht an diesen Themen interessiert ist?

Ja. Denn die ersten Tore muss der Leser allein durchschreiten. Seine prekäre Beziehung ist zwar der Auslöser, jedoch liegen die Themen alleine in ihm. Dabei erlebt er nicht nur eine ungemein starke Selbstreflexion, sondern begegnet während des Prozesses seinem eigenen inneren Kind.

 

»Warum noch ein Buch über das innere Kind? Weil ich euch in unseren Seminaren erlebe. Weil ich eure Not und eure Hilflosigkeit, euch einander mitzuteilen, hautnah spüre, wenn ihr zu uns kommt und nicht wisst, wie ihr eure Liebe gesund und friedlich leben könnt.«
Susanne Hühn

 

Über die Autorin
240x240_Huehn_Susanne_02Susanne Hühn ist ausgebildete Lebensberaterin, ganzheitliche Physiotherapeutin und erfolgreiche Autorin. Mit dem Schreiben begann sie 1992. Ihre mittlerweile in großer Zahl veröffentlichten Sachbücher und CDs gehören zu den Bestsellern des Schirner Verlags. Ihr Wissen vermittelt sie zudem in Vorträgen und Seminaren im In- und Ausland.

Weitere Informationen zur Autorin: www.susannehuehn.de

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

58 + = 66